Nachrichten.com Stellenmarkt.de: Mitmachen
Samstag, 20.07.2019 Bonn
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Nordrhein-Westfalen >> Bonn >> Alle Nachrichten >> Politik Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht (Social Media für Anwender)


Anzeige
Stellenangebote

Politik Bonn Weitere Nachrichten zu Nordrhein-Westfalen





Novelle der StVO bringt an vielen Stellen mehr Klarheit
24.02.2017 22:19:24
Die seit Mitte Dezember 2016 gültigen Änderungen in der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) beinhalten neue Regeln für die leichtere Anordnung von Tempo 30, genauere Vorgaben für Rettungsgassen auf Autobahnen und mehrspurigen Straßen außerorts sowie des Radverkehrs. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Verklehrs-Sicherheitsrates (DVR) in Bonn, Christian Keller, sieht in der neuen Novelle durch Schaffung von mehr Klarheit an verschiedenen Stellen und der Umsetzung von praxisnäheren Regelungen eine Verbesserung. Mit der Novelle sei es einfacher geworden Tempo 30 vor Schulen, Kindergärten und Altenheimen anzuordnen, die an Hauptverkehrsstraßen liegen. Bislang durftedort nur dann Tempo 30 angeordnet werden, sofern an bestimmten Stellen Unfallschwerpunkte nachgewiesen werden konnten. Der DVR befürworte daher die erleichterte Anordnungsmöglichkeit von Tempo 30 an Unfallschwerpunkten und in schutzwürdigen Bereichen. Der DVR plädiere darüber hinaus für einen Modellversuch, der analysiere, ob die Regelgeschwindigkeit innerorts von 50 auf 30 km/h umgekehrt werden könne und solle, da im Sinne der Sicherheitsstrategie Vision Zero die Höchstgeschwindigkeiten auch innerorts den Gefährdungen angepasst werden müssten. Ein wissenschaftlich begleiteter Modellversuch sei hilfreich, um zu gesicherten Erkenntnissen hinsichtlich der festgelegten Wirkungen, der Reduktionspotenziale von Unfällen und deren Übertragbarkeit zu gelangen.
Auch für Rettungsgassen wurde die Vorschrift präzisiert. Demnach soll auf Straßen mit mindestens zwei Streifen für eine Richtung eine Gasse `zwischen dem äußerst linken und dem unmittelbar rechts daneben liegenden Fahrstreifen´ gebildet werden. Die bestehend Vorgabe, dass bei vierstreifigen Autobahnen die Rettungsgasse in der Mitte gebildet werden sollte, ist aufgegeben worden. Keller zeigt sich zuversichtlich, dass die neue Regelung Klarheit schaffe und damit die Akzeptanz bei den Verkehrsteilnehmern erhöhe.
Auch die Neuerung, dass Rad fahrende Kinder bis acht Jahre, die auf dem Gehweg fahren müssen, dort nun von einer mindestens 16 Jahre alten Aufsichtsperson auf dem Fahrrad begleitet werden dürfen, begrüßt der DVR.

veröffentlicht von Sigurt G. Zacher


Anzeige


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


„Beweis“ erbracht, dass Zum Lenken eines motorisierten Fahrzeugs mehr als ungeeignet
Die Arbeit der Polizei ist überaus vielfältig, dabei gibt es - leider ...
 
Weihnachten mit LITORAGE - Schöne Geschenke, die nicht jeder hat
Am liebsten verschenkt man doch, was man selber gerne behalten möchte....
 
E-Rechnungs-Gipfel 2018 in Bonn: Lückenschluss bei der Digitalisierung des gesamten Prozesses von de
Im Rahmen des 4. E-Rechnungs-Gipfels am 15. und 16. Mai 2018 in Bonn d...
 
Hier machen Frauen Karriere: women&work am 28. April in Frankfurt
Am 28. April findet die women&work, Europas größter Messe-Kongress für...
 
Karriere-Talks auf der women&work am 4. Juni in Bonn

(Bonn, 10. Mai 2016) „Erfolg“ ist das verbindende Element der Karrie...
 
Mhytos Fastenzeit und Abnehmen..................................................
Beginn der Fastenzeit? Das große Abnehmen? Glauben Sie auch noch an de...
 

Aktuelle Nachrichten

„Beweis“ erbracht, dass Zum Lenken eines motorisierten Fahrzeugs mehr als ungeeignet
Die Arbeit der Polizei ist überaus vielfältig, dab...

Weihnachten mit LITORAGE - Schöne Geschenke, die nicht jeder hat
Am liebsten verschenkt man doch, was man selber ge...

E-Rechnungs-Gipfel 2018 in Bonn: Lückenschluss bei der Digitalisierung des gesamten Prozesses von de
Im Rahmen des 4. E-Rechnungs-Gipfels am 15. und 16...

Hier machen Frauen Karriere: women&work am 28. April in Frankfurt
Am 28. April findet die women&work, Europas größte...

Novelle der StVO bringt an vielen Stellen mehr Klarheit
Die seit Mitte Dezember 2016 gültigen Änderungen i...

Karriere-Talks auf der women&work am 4. Juni in Bonn
(Bonn, 10. Mai 2016) „Erfolg“ ist das verbindend...


Nachrichtenübersicht: Bonn

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Sport


Freizeit


Shopping


Wetter


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Michael Oehme: Klimas...
[2] Themenspektrum 2019: ...
[3] Die gewaltfreie Kommu...
[4] Europas größter Versa...
[5] Die 5G Tarife sind da...
[6] Herren Schuhe Größe 4...
[7] Automatisierung der P...
[8] Die Hypnose gegen Äng...
[9] Kosten für berichtigt...
[10] Die Hypnose gegen Äng...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] Braunschweiger Zeitun...
[6] Thüringer Allgemeine:...
[7] Saarbrücker Zeitung -...
[8] Acher- und Bühler Bot...
[9] Oberbergische Volksze...
[10] Westfalenpost: Zeitun...


www.bergeundmeer.de

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2019 by Nachrichten.com