Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Donnerstag, 20.02.2020 Bremen
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Bremen >> Bremen >> Alle Nachrichten >> Politik Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht: Web 2.0 erfolgreich nutzen


Anzeige
Stellenangebote

Politik Bremen Weitere Nachrichten zu Bremen





Verfassungsbeschwerde von Jehovas Zeugen hat wieder Erfolg
12.08.2015 15:17:58
Bestimmung der Landesverfassung Bremens für nichtig erklärt
Selters/Taunus — Mit der Entscheidung öffnet das Bundesverfassungsgericht den Weg, dass Jehovas Zeugen auch in Bremen die Körperschaftsrechte erhalten. Dazu Werner Rudtke, Sprecher des Zweigkomitees von Jehovas Zeugen: „Wir gehen jetzt davon aus, dass das Land Bremen rasch einen Weg findet, dem Urteil zu entsprechen, und wir wie in den allermeisten anderen Bundesländern die Körperschaftsrechte erhalten.“
Nach mehr als 15-jähriger Verfahrensdauer erhielt die Religionsgemeinschaft Jehovas Zeugen in Deutschland im Jahr 2006 die Anerkennung als Körperschaft des öffentlichen Rechts. In der Folge wurden in allen anderen Bundesländern Zweitverleihungsanträge gestellt. Die Zweitverleihungen erfolgten überwiegend im Jahr 2009. In den Ländern Baden-Württemberg, Bremen und Nordrhein-Westfalen stehen sie bis heute noch aus.
Die Bremer Verwaltung hatte ihre Prüfung der Verleihungsvoraussetzungen positiv abgeschlossen. Der daraufhin vom Bremischen Senat 2009 eingebrachte Gesetzentwurf zur Verleihung der Körperschaftsrechte wurde 2011 von der Bremischen Bürgerschaft abgelehnt. Das Bundesverfassungsgericht stellt mit seinem heute veröffentlichten Beschluss vom 30. Juni 2015 (2 BvR 1282/11) fest, dass die Religionsgemeinschaft hierdurch in ihrer Religionsfreiheit verletzt wurde. Außerdem wurde die zugrundeliegende Regelung der Landesverfassung der Freien und Hansestadt Bremen für verfassungswidrig und damit für nichtig erklärt. Damit gewinnen Jehovas Zeugen erneut ein Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht im Rahmen der Verleihung der Körperschaftsrechte.
Jehovas Zeugen gehen davon aus, dass nun Bewegung in die noch offenen Zweitverleihungsverfahren kommt. Insbesondere stellt das Bundesverfassungsgericht fest, dass „die Pflicht zu bundesfreundlichem Verhalten gebietet …, dass die Länder ihre jeweilige Prüfung nicht völlig losgelöst von den in den anderen Ländern gewonnenen Ergebnissen durchführen, sondern diese angemessen berücksichtigen“. Weiter führen die Richter aus, dass das wichtige Merkmal der Rechtstreue nicht regional teilbar sei. Die Rechtstreue der Religionsgemeinschaft wird nun bundesweit bereits seit einem Vierteljahrhundert geprüft und bestätigt.
Die mehr als 2 000 Zeugen Jehovas in Bremen erwarten nun, dass auch ihnen ihre legitimen Rechte vollständig gewährt werden.

Medienkontakt:
Gajus Glockentin, Telefon +49 (0)6483 412877
www.jw.org

veröffentlicht von Schalies Hans-Joachim


Anzeige


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


IFA 2019: Vasco präsentiert weltweit ersten Sprachübersetzer mit gratis Mobil-Verbindung
Intelligente Übersetzungsgeräte mit Spracheingabe werden immer beliebt...
 
Shoppen, Schlemmen und Wohnen mit Ostseepanorama. Das "First" am Selliner Hochufer ist eröffnet.
Es ist geschafft. Mit dem "First" ist der bauliche Abschluss an der Ec...
 
Shoppen, Schlemmen und Wohnen mit Ostseepanorama. Das "First" am Selliner Hochufer ist eröffnet.
Es ist geschafft. Mit dem "First" ist der bauliche Abschluss an der Ec...
 
KLAUS MODICK: KLACK !! Draußen vor der - geschlossenen - Tür.
Nicht nur Rilke war ein Kotzbrocken !!

Nachdem Klaus Modick in sein...
 
Freie Hansestadt Bremen verleiht Jehovas Zeugen die Körperschaftsrechte

Der am heutigen Tag im Zweigbüro von Jehovas Zeugen eingegangene Be...
 
Das barrierefreie Komplettbad kommt immer häufiger vom Fliesenleger.
Der klassische Ansprechpartner für bodengleiche Duschen war immer scho...
 

Aktuelle Nachrichten

IFA 2019: Vasco präsentiert weltweit ersten Sprachübersetzer mit gratis Mobil-Verbindung
Intelligente Übersetzungsgeräte mit Spracheingabe ...

Shoppen, Schlemmen und Wohnen mit Ostseepanorama. Das "First" am Selliner Hochufer ist eröffnet.
Es ist geschafft. Mit dem "First" ist der bauliche...

Shoppen, Schlemmen und Wohnen mit Ostseepanorama. Das "First" am Selliner Hochufer ist eröffnet.
Es ist geschafft. Mit dem "First" ist der bauliche...

KLAUS MODICK: KLACK !! Draußen vor der - geschlossenen - Tür.
Nicht nur Rilke war ein Kotzbrocken !! Nachdem ...

Freie Hansestadt Bremen verleiht Jehovas Zeugen die Körperschaftsrechte
Der am heutigen Tag im Zweigbüro von Jehovas Ze...

Verfassungsbeschwerde von Jehovas Zeugen hat wieder Erfolg
Bestimmung der Landesverfassung Bremens für nicht...


Nachrichtenübersicht: Bremen

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Sport


Freizeit


Shopping


Wetter


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Brauch aus dem Mittel...
[2] 14.02.: das neue Schl...
[3] Regenabweiser für Aut...
[4] Schuhe große Größen -...
[5] Homo Stimulus: Neue M...
[6] Reparaturcafé erfolgr...
[7] SCHENKER VIA 14: Ultr...
[8] Der Presseportal-Repo...
[9] Zimmer für Monteure i...
[10] Jedem Gebinde seinen ...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] Braunschweiger Zeitun...
[6] Thüringer Allgemeine:...
[7] Saarbrücker Zeitung -...
[8] Acher- und Bühler Bot...
[9] Oberbergische Volksze...
[10] Westfalenpost: Zeitun...


www.bergeundmeer.de

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2020 by Nachrichten.com