Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Montag, 25.01.2021 Büdingen
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Hessen >> Wetteraukreis >> Büdingen >> Alle Nachrichten >> Politik Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht (Social Media für Anwender)


Anzeige
Stellenangebote

Politik Büdingen Weitere Nachrichten zu Wetteraukreis





Nürnberger Kriegsverbrechertprzesse am 20.November 1945
01.12.2020 16:31:55

In vielen Zeitungen wurden Artikel über die Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse am 20. November 1945 veröffentlicht. In einem Artikel hieß es: „Und Nürnberg hatte als früherer Austragungsort von Adolf Hitlers Schau-Parteitagen auch noch jede Menge Symbolcharakter“.

Dieser traf auch auf Jehovas Zeugen zu, die bekanntlich zu den Opfern des Nationalsozialismus gehörten, damals auch noch unter dem Namen „Ernste Bibelforscher“ bekannt. Jehovas Zeugen hatten am 7.Oktober 1934 aus dem In- und Ausland 20.000 Telegramme an Hitler geschickt, in denen gegen ihre Verfolgung protestiert wurde. Hierin wurde Hitler gewarnt: „Hören Sie auf, Jehovas Zeugen weiterhin zu verfolgen, sonst wird Gott Sie und Ihre nationale Partei vernichten“.

Daraufhin bekam Hitler einen Tobsuchtsanfall und schrie hysterisch: „Diese Brut wird aus Deutschland ausgerottet werden!“

Während sich Jehovas Zeugen in Deutschland nach 1945 einer Zeit relativen Friedens erfreuten, standen die Machthaber Hitlers nun vor Gericht. Ein Kuriosum am Rande: Im Jahre 1946 planten Jehovas Zeugen einen Kongreß in Nürnberg. Dieser sollte ausgerechnet auf der Zeppelinwiese stattfinden, die Hitlers Paradeplatz gewesen war. Der letzte Kongreßtag fiel mit dem Tag zusammen, an dem die Urteile der Nürnberger Kriegsverbrecherprozesse bekanntgegeben werden sollten. Das Militär verhängte eine Ausgangssperre, doch nach langen Verhandlungen räumte man ein, daß es wegen der Haltung der Zeugen Jehovas angesichts der nationalsozialistischen Gegnerschaft unangebracht wäre, sie daran zu hindern, ihren Kongreß in Frieden zu beenden.

Während in Nürnberg die Urteile gesprochen wurden, versammelten sich Jehovas Zeugen friedlich zur Anbetung Jehovas. Der Vorsitzende des Kongresses sagte: „Allein diesen Tag zu erleben…war es wert, neun Jahre ins Konzentrationslager zu gehen“.

Man könnte das ganze auch so zusammenfassen: Hochmut kommt vor dem Fall! Daran sollten auch Regierungen denken, die gegen friedliebende Christen vorgehen.



veröffentlicht von Schalies Hans-Joachim


Anzeige


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


Ein „Heil Hitler!“ kam nicht über ihre Lippen
Jehovas Zeugen gedenken der Opfer des Nationalsozialismus aus ihren Re...
 
Titelthema der aktuellen „Erwachet! - Ausgabe: „5 Fragen über Leid – Die Antworten“
Jeden trifft irgendwann etwas Schlimmes – vielleicht eine Krankheit, e...
 
Dr. Felix Kersten: Der Mann der großen Gesten
„Mann der großen Gesten“

Oskar Schindler hat eine besondere Mensch...
 
Jehovas Zeugen wiesen schon im Jahre 2005 auf eine weltweite Pandemie hin
Kürzlich wiesen Medien in den USA auf die Zeitschrift „Erwachet!“ vom ...
 
Jehovas Zeugen: Weltweiter Gedenkgottesdienst auf jw.org
Jehovas Zeugen erinnern an die Passion Christi und stellen zwei besond...
 
Titelthema der aktuellen „Wachtturm-Ausgabe“: Die Suche nach Wahrheit
Die Wahrheit zu kennen kann über Leben und Tod entscheiden. Ein Beispi...
 

Aktuelle Nachrichten

Ein „Heil Hitler!“ kam nicht über ihre Lippen
Jehovas Zeugen gedenken der Opfer des Nationalsozi...

Nürnberger Kriegsverbrechertprzesse am 20.November 1945
In vielen Zeitungen wurden Artikel über die Nürn...

Titelthema der aktuellen „Erwachet! - Ausgabe: „5 Fragen über Leid – Die Antworten“
Jeden trifft irgendwann etwas Schlimmes – vielleic...

Dr. Felix Kersten: Der Mann der großen Gesten
„Mann der großen Gesten“ Oskar Schindler hat e...

Jehovas Zeugen wiesen schon im Jahre 2005 auf eine weltweite Pandemie hin
Kürzlich wiesen Medien in den USA auf die Zeitschr...

Jehovas Zeugen: Weltweiter Gedenkgottesdienst auf jw.org
Jehovas Zeugen erinnern an die Passion Christi und...


Nachrichtenübersicht: Büdingen

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Freizeit


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Nachhaltiges Webdesig...
[2] Köln: Außergewöhnlich...
[3] Innovative Beschaffun...
[4] Grand City Properties...
[5] Immobilienriese Aroun...
[6] Umfrage: Eltern befür...
[7] Unternehmer regen Übe...
[8] „Trink keinen Wein“ –...
[9] Kyocera entwickelt Ti...
[10] Gebrauchtmaschinen-Ha...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] ☝ WhatsApp kon...
[6] Braunschweiger Zeitun...
[7] Thüringer Allgemeine:...
[8] Saarbrücker Zeitung -...
[9] Acher- und Bühler Bot...
[10] Oberbergische Volksze...


zalando.de - Schuhe und Fashion online

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2021 by Nachrichten.com