Nachrichten.com www.bergeundmeer.de
Donnerstag, 27.02.2020 Düsseldorf
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Nordrhein-Westfalen >> Düsseldorf >> Alle Nachrichten >> Politik Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht (Social Media für Anwender)


Anzeige
Stellenangebote

Politik Düsseldorf Weitere Nachrichten zu Nordrhein-Westfalen





Leben gestalten – oder das Überleben riskieren!
25.07.2019 16:04:00
Ein Appell zur unterschätzten Gefahr für das Weltklima

In diesem Frühjahr benannten die Vereinten Nationen das Auftauen der Dauerfrostböden als eine der fünf unterschätzten Umweltgefahren. Zeitgleich begaben sich Polarforscher auf eine Expedition in den hohen Norden Sibiriens.

Klimawandel lässt uraltes Eis im Permafrost schmelzen

"Permafrost ist Boden, Sediment oder Gestein, das zwei Jahre in Folge gefroren ist". So die Definition für den Dauerfrostboden. Im Permafrost liegen Tiere und Pflanzen aus der nahen und fernen Vergangenheit begraben. Es gibt Permafrost, der schon über 100.000 Jahre gefroren ist. Bis in eine Tiefe von 1.200 Metern kann der gefrorene Boden reichen. Da die arktischen Winter in den vergangenen Jahren wärmer wurden, tauen nun immer tiefere Erdschichten auf. Das führt dazu, dass im Boden lebende Mikroorganismen die Tier- und Pflanzenreste zersetzen, die lange Zeit durch den Frost geschützt waren. Dabei setzen die Mikroorganismen Kohlenstoff frei, der in Form von Treibhausgas in die Atmosphäre entweicht – entweder als Kohlenstoffdioxid, kurz CO2, oder als Methan (CH4).

Treibhausgase werden freigesetzt

Bei Methan handelt es sich um ein Gas, das etwa 25-mal so klimawirksam wie CO2 ist. Aus diesem Grund warnen die Vereinten Nationen in ihrem aktuellen Jahresbericht davor, die Umwelt- und Klimagefahren aus tauendem Permafrost zu unterschätzen: Das Auftauen des Dauerfrosts führt dazu, dass Treibhausgase freigesetzt werden, die wiederum die Erderwärmung beschleunigen. Je wärmer es auf der Erde wird, desto schneller tauen die Permafrostböden, womit sich der Kreis schließt. Man spricht hier von einem "positiven Rückkopplungseffekt".

Gigantischer Kohlenstoffspeicher gefährdet Weltklima

Diese Erkenntnis ist besorgniserregend. Die Permafrostregionen auf dem ganzen Globus enthalten unvorstellbare 1.300 Gigatonnen Kohlenstoff. Den Faktor Permafrost beziehen die bisherigen Klimamodelle nicht ausreichend mit ein. Zum Vergleich: 2017 betrug der weltweite CO2 Ausstoß 36,2 Milliarden Tonnen.1960 im Zeitalter von Kohle und Stahl waren es 9,4 Milliarden Tonnen. Während 1960 3 Milliarden Menschen die Welt bevölkerten sind es heute, im Jahr 2019 7,7 Milliarden Menschen.

Tauender Permafrost kann das Weltklima zum Kippen bringen. Wenn sich die Erde weiter im momentanen Tempo erwärmt, kann das Treibhausgas aus Permafrost die globale Durchschnittstemperatur zusätzlich um 0,3 Grad steigen lassen. Und das fällt durchaus ins Gewicht: Der Weltklimarat prognostiziert, dass bereits bei einer Erwärmung um durchschnittlich 1,5 Grad etwa 70 bis 90 Prozent der Korallenriffe verschwinden und einige flache Inselstaaten durch den Meeresspiegelanstieg unbewohnbar sein werden. Der Klimawandel führt zu Extremwetterereignissen. Die Ozeane sind Grundlage des Lebens, doch die Meere sind akut gefährdet. Der ansteigende Meeresspiegel, Hunger und Obdachlosigkeit werden immer mehr Menschen zwingen, ihre Heimat zu verlassen.

Legt ruhig weiter die Hände in den Schoß und redet Euch als Mitverursacher raus aus der Klimakrise.

Schon in überschaubarer Zeit werden die Folgen Eures Nichthandelns Euch und Eure Nachkommen einholen.


Autor: Gerfried I. Bohlen

mehr dazu...

veröffentlicht von Gerfried Bohlen


Anzeige
zalando.de - Schuhe und Fashion online


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


Das Webportal für den kommunalen Förderkredit
Durch die Partnerschaft zwischen NRW.BANK und der Digitalplattform kom...
 
Familienfreundliche Arbeitsbedingungen im Mittelstand
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist von großer Bedeutung bei d...
 
NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima getrübt trotz guter Lage
In der nordrhein-westfälischen Wirtschaft war die Stimmung im Januar z...
 
Geschäftsklima bei Franchisewirtschaft positiv
Der FRANCHISE KLIMA INDEX (FKI) wird zwei Mal im Jahr vom Deutschen Fr...
 
Gästehaus bietet tolle Angebote für Geschäftsreisende im Frühjahr
Viel Platz, ein solider Komfort und ein besonderer Charme zeichnen die...
 
Wachstum bei der Unternehmenskreditvergabe wird langsamer
Das Kreditneugeschäft der Banken und Sparkassen mit Unternehmen und Se...
 

Aktuelle Nachrichten

Das Webportal für den kommunalen Förderkredit
Durch die Partnerschaft zwischen NRW.BANK und der ...

Familienfreundliche Arbeitsbedingungen im Mittelstand
Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist von gr...

NRW.BANK.ifo-Geschäftsklima getrübt trotz guter Lage
In der nordrhein-westfälisc hen Wirtschaft war die ...

Geschäftsklima bei Franchisewirtschaft positiv
Der FRANCHISE KLIMA INDEX (FKI) wird zwei Mal im J...

Gästehaus bietet tolle Angebote für Geschäftsreisende im Frühjahr
Viel Platz, ein solider Komfort und ein besonderer...

Wachstum bei der Unternehmenskreditvergabe wird langsamer
Das Kreditneugeschäft der Banken und Sparkassen mi...


Nachrichtenübersicht: Düsseldorf

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Sport


Freizeit


Shopping


Wetter


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] E Scooter – Die Integ...
[2] Stärkster Preisanstie...
[3] Künstliche Intelligen...
[4] Brunnen im Garten: Ra...
[5] Ratgeber für Solaranl...
[6] Hochwertige Damenstie...
[7] Simon Peter ist einer...
[8] Buchtipp: Geld verdie...
[9] Buchtipp: Geld verdie...
[10] Buchtipp: Geld verdie...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] Braunschweiger Zeitun...
[6] Thüringer Allgemeine:...
[7] Saarbrücker Zeitung -...
[8] Acher- und Bühler Bot...
[9] Oberbergische Volksze...
[10] Westfalenpost: Zeitun...


zalando.de - Schuhe und Fashion online

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2020 by Nachrichten.com