Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Mittwoch, 01.02.2023 Siegburg
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Nordrhein-Westfalen >> Rhein-Sieg-Kreis >> Siegburg >> Alle Nachrichten >> Freizeit Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht (Social Media für Anwender)


Anzeige
Stellenangebote

Freizeit Siegburg Weitere Nachrichten zu Rhein-Sieg-Kreis





Warnung vor Langfingern auf Mittelalter-Weihnachzsmarkt
23.11.2022 15:38:29
Die Kreispolizeibehörde Siegburg warnt die Besucher des mittelalterlichen Weihnachtsmarktes eindringlich vor Taschendieben. Traditionell zieht der mittelalterliche Weihnachtsmarkt wie jedes Jahr zahlreiche Besucher aus nah und fern an. Und mit ihnen leider auch Taschendiebe. Denn Langfinger lieben das Gedränge und abgelenkte Menschen, was es ihnen leichter macht ihren Opfern das Hab und Gut aus der Tasche zu ziehen. Ein Moment der Unachtsamkeit reicht es den dubiosen Subjekten, und schon schaffen sie es sich fremdes Eigentum, Portemonnaie oder Handy, anzueignen. Um die Gäste des Marktes für das Kriminalitätsphänomen "Taschendiebstahl" zu sensibilisieren, haben die Fachleute der Kriminalprävention der Polizei im Rhein-Sieg-Kreis in der Stadt spezielle Warnhinweise auf den Boden aufgebracht. Dazu sprühten sie mit einer nicht dauerhaften Sprühfarbe und speziellen Schablonen an den Zugängen zum Weihnachtsmarkt Warnhinweise auf das Pflaster.
Der Bürgermeister der Kreisstadt Siegburg, Stefan Rosemann, unterstützt die Sprühaktion ausdrücklich, da es ihm nach eigenem Bekunden wichtig sei, dass dies Besucher sich sicher fühlen. Neben den aufgesprühten Warnhinweisen wird die Polizei auch in Präsenz wie bei allen Großveranstaltungen vor Ort sein. So werden nach Darstellung von Erstem Hauptkommissar Thomas Mackenbach die Beamten werden für den Bürger rund um den Weihnachtsmarkt sichtbar und ansprechbar sein. Weitere Warnhinweise sollen nach Darstellung der Ordnungsbehörde in den nächsten Tagen an zentralen Stellen in Sankt Augustin, Eitorf und Hennef durch Mitarbeitende der Kriminalprävention aufgesprüht werden.
Zum Schutz vor Taschendieben empfiehlt die Polizei:

- Nehmen Sie nur das Nötigste mit, keine größeren Geldbeträge!
- Tragen Sie Wertsachen dicht am Körper (Gürteltasche, Brustbeutel, oder verschließbarer Innentasche)!
- Tragen Sie Taschen verschlossen unter dem Arm, Verschlussseite
zum Körper!
- Lassen Sie Tasche oder Geldbörse nie im Einkaufswagen liegen!
Lassen Sie sie nie aus den Augen!
- Bewahren Sie EC- oder Debit-Karte und PIN nie zusammen auf!
- Achtung Wechseltrick: Wechseln Sie auf der Straße kein Geld,
verweisen Sie an Bankinstitute!
- Überlassen Sie Ihre Tasche niemand Fremden zum Tragen.
- Achten Sie auf die verdeckte Eingabe der Geheimzahl!
- Brechen Sie den Vorgang ab, wenn Ihnen etwas verdächtig
vorkommt!
- Im Fall des Verlustes Ihrer Karte oder eines Diebstahls, sperren
Sie diese sofort unter der bundesweiten Rufnummer 116 116.
- Erstatten Sie bei Verlust von Wertgegenständen sofort eine
Anzeige auf der nächsten Polizeidienstelle oder unter 110.

veröffentlicht von Sigurt G. Zacher


Anzeige
www.bergeundmeer.de


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


Zahl der über 100-jährigen steigt - 145 Personen wurden 100 Jahre und älter
Eine erfreuliche Tendenz konnte 2022 festgestellt werden. Nicht nur, d...
 
Im Dienst unserer Naturschutzgebiete: Ordnungsaußendienst erfolgreich
Im abgelaufenen Kalenderjahr konnte der Ordnungsaußendienst Kreises na...
 
Steigende Beliebtheit für Mietfahrräder im Rhein-Sieg-Kreis
Seit 2019 werden sie im Rhein-Sieg-Kreis angeboten, Mietfahrräder, und...
 
Jugendschöffen für Amtsperiode 2024 bis 2028 gesucht!
Das Jugendamt des Rhein-Sieg-Kreises sucht für die neue Amtsperiode vo...
 
Spaß im Naturschutzgebiet nicht übertreiben! - Regeln, Ge- und Verbote beachten!!!
Es gibt Dinge, die vielen Menschen zwar Spaß machen, die aber in Natur...
 
Schwepunkte für weitere Qualitätsentwicklung im Radverkehr im Rhei-Sieg-Kreis
Ende ktober erarbeitete die Radregion Rheinland e.V. mit den Kommunen ...
 

Aktuelle Nachrichten

Zahl der über 100-jährigen steigt - 145 Personen wurden 100 Jahre und älter
Eine erfreuliche Tendenz konnte 2022 festgestellt ...

Im Dienst unserer Naturschutzgebiete: Ordnungsaußendienst erfolgreich
Im abgelaufenen Kalenderjahr konnte der Ordnungsau...

Steigende Beliebtheit für Mietfahrräder im Rhein-Sieg-Kreis
Seit 2019 werden sie im Rhein-Sieg-Kreis angeboten...

Jugendschöffen für Amtsperiode 2024 bis 2028 gesucht!
Das Jugendamt des Rhein-Sieg-Kreises sucht für die...

Spaß im Naturschutzgebiet nicht übertreiben! - Regeln, Ge- und Verbote beachten!!!
Es gibt Dinge, die vielen Menschen zwar Spaß mache...

Schwepunkte für weitere Qualitätsentwicklung im Radverkehr im Rhei-Sieg-Kreis
Ende ktober erarbeitete die Radregion Rheinland e....


Nachrichtenübersicht: Siegburg

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Sport


Freizeit


Shopping


Wetter


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Tödlicher Unfall: 19-...
[2] Hundefutter überwinde...
[3] forbo Furniture Linol...
[4] Weitzer Parkett Diele...
[5] Erfolgreiche Unterneh...
[6] Erfolgreiche Unterneh...
[7] Erfolgreiche Unterneh...
[8] Schrottabholung Bergi...
[9] Schrottabholung Gevel...
[10] kostenlose Schrottabh...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] ☝ WhatsApp kon...
[2] Bild-Zeitung - die be...
[3] Oeffentlicher Anzeige...
[4] Offenburger Tageblatt...
[5] Westfälisches Volksbl...
[6] Braunschweiger Zeitun...
[7] Thüringer Allgemeine:...
[8] Saarbrücker Zeitung -...
[9] Acher- und Bühler Bot...
[10] Oberbergische Volksze...


 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2023 by Nachrichten.com