Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Mittwoch, 29.06.2022 Siegburg
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Nordrhein-Westfalen >> Rhein-Sieg-Kreis >> Siegburg >> Alle Nachrichten >> Freizeit Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht: Web 2.0 erfolgreich nutzen


Anzeige
Stellenangebote

Freizeit Siegburg Weitere Nachrichten zu Rhein-Sieg-Kreis





Hunde gehören am Wald in die Leine - zum Schutz von dort lebenden Wildtieren und anderen Erholungssuchenden!
06.04.2022 17:55:10
Auch wenn es Hundehaltern wenig gefällt, ihre Vierbeiner gehören auch im Wald an die Leine! Und das nicht nur jetzt ab Frühling, wenn die erblühende Natur vermehrt zu dortigen Spaziergängen einlädt, sondern ganzjährig! Und das hängt noch nicht einmal damit zusammen, dass andere Erholungssuchende sich dort bewegen (wollen) und von freilaufenden Hunden möglicherweise erschreckt, angefallen (unabhängig davon, ob aus Spieltrieb oder Freude auf jemanden zu treffen) oder schlimmstenfalls sogar unvermittelt gebissen werden könnten! Im Frühjahr bereiten sich die im Wald lebenden Wildtiere auf die Geburt ihres Nachwuchses vor und die Jungtiere benötigen für den Aufwuchs besonderen Schutz.
Darum appelliert das Veterinäramt des Rhein-Sieg-Kreises an die Hundehalter beim Spaziergang mit den Vierbeinern ein rücksichtsvolles Verhalten an den Tag zu legen. Daher weist das Veterinäramt ausdrücklich darauf hin, dass Hunde außerhalb von Wegen nur angeleint ausgeführt werden dürfen. Trächtige Wildtiere könnten schon beim Anblick eines freilaufenden Hundes in panikartige Flucht versetzt werden, was zu schweren Verletzungen oder aufgrund Überanstrengung eine Totgeburt zur Folge haben könnte. Auch bereits geborene Jungtiere wären gefährdet, da sie in den ersten Lebenstagen vollkommen fluchtunfähig sind und demnach auch für die Hunde eine leichte Beute darstellten, die üblicherweise gar kein Wild jagen. Außerdem kann es passieren, dass heranwachsende Jungtiere von ihrer Mutter durch jagende Hunde getrennt werden.
Zudem kommt es leider auch immer wieder vor, dass landwirtschaftliche Nutztiere, etwa aus Schaf- und Rinderherden, Opfer jagender Hunde werden. Ein solcher Vorfall kann für den Besitzer des bellenden Vierbeiners infolge von Fehlgeburten und tierärztlichen Behandlungskosten hohe wirtschaftliche Verluste bedeuten.
Hunde, die unkontrolliert Wild und andere Tiere hetzen oder reißen, können im Einzelfall, nach Begutachtung durch den amtlichen Tierarzt, nach den Bestimmungen das Landehundegesetzes NRW als gefährlich eingestuft werden und dürfen dann grundsätzlich nur noch angeleint und mit Maulkorb ausgeführt werden. Bei Zuwiderhandlung drohen empfindliche Geldbußen.

veröffentlicht von Sigurt G. Zacher


Anzeige


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


Ausbau des ÖPNV soll Mobilitätswende forcieren und helfen Wirtschaft zu stärken
Unter dem Konzept der Mobiltätswende will der Rhein-Sieg-Kreis den Öff...
 
"Montzumas Rache", also Durchfall, kann den Urlaub vermiesen
Auch wenn die Schulferien für einen Teil der Schüler Nordrhein—Westfal...
 
WARNUNG vor Abzockversuchen aber es klappt – leider - immer wieder allzu oft!
Die Polizei, und das betrifft nicht nur die Kreispolizeibehörde des Rh...
 
Erfolgsprojekt des Jahres 2020 „Ludwig“ goes Kitas – jetzt bewerben
Das Erfolgsprojekt des letzten Beethoven-Musikjahres „Musik goes Kitas...
 
Es ist wieder so weit: Aktionstag(e) 2022 zur Bekämpfung der Herkulesstaude
Es ist jedes Jahr im Frühjahr das gleiche „Spiel“, der Ausbreitung des...
 
Kein „Kavaliersdelikt“: Schilderklau, hier im Naturschutzgebiet
Ob es mit den Umständen rund um die pandemische Lage zusammen hängt, o...
 

Aktuelle Nachrichten

Ausbau des ÖPNV soll Mobilitätswende forcieren und helfen Wirtschaft zu stärken
Unter dem Konzept der Mobiltätswende will der Rhei...

"Montzumas Rache", also Durchfall, kann den Urlaub vermiesen
Auch wenn die Schulferien für einen Teil der Schül...

WARNUNG vor Abzockversuchen aber es klappt – leider - immer wieder allzu oft!
Die Polizei, und das betrifft nicht nur die Kreisp...

Erfolgsprojekt des Jahres 2020 „Ludwig“ goes Kitas – jetzt bewerben
Das Erfolgsprojekt des letzten Beethoven-Musikjahr...

Es ist wieder so weit: Aktionstag(e) 2022 zur Bekämpfung der Herkulesstaude
Es ist jedes Jahr im Frühjahr das gleiche „Spiel“,...

Kein „Kavaliersdelikt“: Schilderklau, hier im Naturschutzgebiet
Ob es mit den Umständen rund um die pandemische La...


Nachrichtenübersicht: Siegburg

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Sport


Freizeit


Shopping


Wetter


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Schrotthandel in Ober...
[2] Schrotthändler in Neu...
[3] Kostenlose Schrottabh...
[4] Autoankauf-live in Do...
[5] Kundenzufriedenheit b...
[6] Schrottabholung Essen...
[7] Schrottabholung Düsse...
[8] Wollen sie ihren Schr...
[9] Jehovas Zeugen - Welt...
[10] Unterstützung der Sch...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] ☝ WhatsApp kon...
[2] Bild-Zeitung - die be...
[3] Oeffentlicher Anzeige...
[4] Offenburger Tageblatt...
[5] Westfälisches Volksbl...
[6] Braunschweiger Zeitun...
[7] Thüringer Allgemeine:...
[8] Saarbrücker Zeitung -...
[9] Acher- und Bühler Bot...
[10] Oberbergische Volksze...


zalando.de - Schuhe und Fashion online

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2022 by Nachrichten.com