Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Montag, 20.01.2020 Buxtehude
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Niedersachsen >> Landkreis Stade >> Buxtehude >> Alle Nachrichten >> Wirtschaft Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht (Social Media für Anwender)


Anzeige
Stellenangebote

Wirtschaft Buxtehude Weitere Nachrichten zu Landkreis Stade





Die private Berufsberatung in Deutschland wird zehn Jahre alt, in Zeiten der Krise aktuell wie nie
20.04.2009 12:30:05
Veränderungen beginnen nie bei den anderen, sondern immer bei sich selbst

Bärbel Löwe aus Buxtehude war 1999 die erste, die den Beamtenjob im Arbeitsamt an den Nagel gehängt und sich selbstständig gemacht hat

Buxtehude. Die Wirtschaftskrise würfelt den Arbeitsmarkt durcheinander. Überflüssige Investmentbanker irren orientierungslos umher, große Firmen entlassen Fließbandarbeiter, gestandene Firmen und Traditionsunternehmen stehen vor der Pleite. Seit 1928 ist die Zahl der Arbeitslosen erstmals in einem März gestiegen. Das führt aber nicht nur zu Menschen ohne Job, sondern zu Perspektivlosigkeit in einer Krise, die in vielen Bereichen keinen Stein auf dem anderen lässt. Für viele Menschen ist da ein grundlegendes Umdenken notwendig, weil es ihre Branche nicht mehr gibt oder weil auf Jahre im angestammten Beruf kein Arbeitsplatz mehr zu finden sein wird. Vielleicht aber auch, weil der Frust so tief sitzt, dass nichts mehr geht.

„Viele Menschen haben ihre persönlichen und beruflichen Ziele aus den Augen verloren“, weiß Bärbel Löwe, die sich jetzt im April vor genau zehn Jahren als erste private Berufsberaterin Deutschlands niedergelassen hat und damit selbst Pionierin für einen neuen Beruf war. „Manager, Facharbeiter oder Ingenieure, oft haben die Leute jahrelang zu viel gearbeitet oder zu wenig über den Tellerrand geschaut und können jetzt Unterstützung gebrauchen, um ihre Situation kritisch zu analysieren und individuelle Auswege zu gestalten.“ Und die Arbeitsmarktlage ändert sich schneller, als man studieren kann.

Wer hilft? Der Berufsberater im Arbeitsamt? Das sieht für die meisten nicht nach dem richtigen Weg aus. Da ist mehr erforderlich, denn in der Amtsstube fehlt nicht nur die Zeit für eine vernünftige Beratung und den richtigen Blick über den Tellerrand, sie ist für viele einfach nicht sexy genug. Da werden Erinnerungen wach an die Beratung in der Realschule oder nach dem Abitur. „Wer nicht selbst von vorn herein weiß, wie es für ihn weitergehen soll, findet sich schnell mal in einer arbeitsmarktpolitischen Maßnahme wieder, in der ein Platz frei wurde“, sagt Bärbel Löwe, die vor ihrer Selbstständigkeit selbst im Arbeitsamt gearbeitet hat und entsprechend qualifiziert ist.

Gerade jetzt in unsicheren Zeiten sei aber eine Besinnungspause und gut durchdachte Strategie erforderlich – manchmal wegen Arbeitslosigkeit sogar gezwungenermaßen -, in der professionelle Laufbahn- oder Karriereberater eine sinnvolle Investition sind, um wieder auf die Beine zu kommen, neue Perspektiven zu entwickeln und den Anforderungen des Arbeitslebens gewachsen zu bleiben. Löwe: „Schon mit der Einsicht, dass wir den Weg aus der Krise nur mit eigenen Mitteln schaffen, ist ein erster wichtiger Schritt getan.“

Der Weg zu so einer Berufs- und Laufbahnberatung fernab des Arbeitsamtes ist dabei nicht immer ganz einfach. 1998 hat die Bundesregierung das Berufsberatungsmonopol der Ämter abgeschafft. 650 Berufsberater haben sich seitdem im Berufsberatungsregister des Deutschen Verbandes für Bildungs- und Berufsberatung (dvb) eintragen lassen. Doch ein entsprechendes Berufsgesetz gibt es bisher nicht, der dvb fordert es seit Jahren, um Wildwuchs und Scharlatanerie zu unterbinden. Löwe: „Da gibt es auch viele schwarze Schafe, die zum Beispiel Berufsberatung und Jobvermittlung unter einem Dach machen.“ Für sie und den dvb ein Unding, denn wer gleichzeitig eine Arbeit vermittelt und dafür Provision kassiert, könne nicht unabhängig beraten.

Um eine hochwertige Beratung zu gewährleisten, verpflichten sich professionelle Berater dazu, solche Verquickungen zu unterlassen, sich regelmäßig fortzubilden und sich den Standards des Berufsberatungsregisters des dvb zu unterwerfen. Außerdem sind regelmäßige Supervisionen selbstverständlich. Keine Frage ist für die dvb-Berater auch, nach einem Erstgespräch nicht zur Kasse zu bitten. Bärbel Löwe: „Beide Parteien müssen sich füreinander entscheiden, erst dann vereinbaren wir einen Vertrag, definieren die Ziele und die Dauer der Beratung und damit auch den Kostenrahmen.“

Bärbel Löwe jedenfalls ist inzwischen nicht mehr die einzige private Berufsberaterin in Deutschland, aber weiterhin eine gefragte Ansprechpartnerin, wenn es um Fragen der Berufsorientierung geht. Die heute 45-Jährige ist gelernte Erzieherin, hat Berufsberatung in Mannheim und in der Schweiz studiert, war vor ihrer Selbstständigkeit elf Jahre in der Arbeitsagentur beratend tätig und hat verschiedenste umfangreiche beraterische und inzwischen auch psychotherapeutische Weiterbildungen absolviert.

Bärbel Löwe Berufs- und Laufbahnberatung Bahnhofstr. 44 D-21614 Buxtehude Fon +49 4161 73 33 11 mailto info@BaerbelLoewe.de www.BaerbelLoewe.de

Deutscher Verband für Bildungs- und Berufsberatung e.V. (dvb) Vors. Birgit Lohmann Eschenweg 68 D-58239 Schwerte www.dvb-fachverband.de

Berufsberatungsregister (BBR) des dvb Vors. Hans-Peter Koch Siebenpfeifferstr. 4 D-66424 Homburg www.bbregister.de/kontakt.htm

Text: Stefan Dammann, Abdruck honorarfrei, 4393 Zeichen

veröffentlicht von Bärbel Löwe


Anzeige


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden



Aktuelle Nachrichten

Die private Berufsberatung in Deutschland wird zehn Jahre alt, in Zeiten der Krise aktuell wie nie
Veränderungen beginnen nie bei den anderen, sonder...


Nachrichtenübersicht: Buxtehude

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Freizeit


Shopping


 
Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Schuhe große Größen -...
[2] „Die Geldmaschine”: I...
[3] Warum SEO auf für Unt...
[4] Gästehaus bietet toll...
[5] Gästehaus bietet toll...
[6] Gästehaus bietet toll...
[7] Cologne-Domains als Q...
[8] Saarland-Domains: Zei...
[9] Wohlfühloase für klei...
[10] Die schärfsten Hobbyh...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] Braunschweiger Zeitun...
[6] Thüringer Allgemeine:...
[7] Saarbrücker Zeitung -...
[8] Acher- und Bühler Bot...
[9] Oberbergische Volksze...
[10] Westfalenpost: Zeitun...


zalando.de - Schuhe und Fashion online

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2020 by Nachrichten.com