Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Sonntag, 05.07.2020 Neuwied
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Rheinland-Pfalz >> Landkreis Neuwied >> Neuwied >> Alle Nachrichten >> Freizeit Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht: Web 2.0 erfolgreich nutzen


Anzeige
Stellenangebote

Freizeit Neuwied Weitere Nachrichten zu Landkreis Neuwied





Bachs Musik brisant neu im ehemaligen NATO-Munitionsdepot.
21.07.2010 14:49:58
Waren im Stadtwald Montabaur in der Zeit des kalten Krieges Munition und Waffen in Nato-Bunkern gelagert, so wird dort am Sonntag, dem 5.September, 15 Uhr, nun Johann Sebastian Bachs „Wohltemperiertes Klavier“ passend zur neuen internationalen Kunstausstellung „Optical Shift 2010. Illusion und Täuschung“ im b-05 Kunst- und Kulturzentrum bei freiem Eintritt erklingen.

Die 24 Präludien und Fugen sind von Bach ausdrücklich als eine Realisation der temperierten Stimmung konzipiert, einer Neuerung seiner Zeit, die es ermöglichte, ohne neuerliches Stimmen in allen Tonarten auf einem Tasteninstrument zu musizieren.
Synthesizer wiederum gestatten die Produktion einer unermesslichen Zahl von Instrumentalklangfarben, sodass nunmehr nicht nur alle Tonarten, sondern auch viele Klangfarben auf einem Tasteninstrument erklingen können, Illusion und Täuschung!
So ist es auch im Sinne Bachs denkbar, sein Wohltemperiertes Klavier nicht nur mit dem Kompromiss der temperierten Stimmung, sondern auch mit elektro-akustischer Tonerzeugung aufzuführen.

Live von Arnd Dolge am Tasteninstrument gespielt, sind von ihm 48 verschiedene an Vokal- und Instrumentalklänge angelehnte Tonfarben gewählt und geben jedem Präludien und jeder Fuge eine eigene Klangcharakteristik. Neben historischen Klangbildern von Cembalo, Orgel, Spinett sind die von Zupfinstrumenten, Blasinstrumenten und Singstimmen zu hören. Selbst außereuropäische Instrumente wie Koto, das Shamisen, die Shakuhachi aus Japan, Kalimba aus Afrika, die indische Sitar und Shanai, aber auch unsere volkstümlichen Instrumente Bandoneon, Mundharmonika, Akkordion und sogar Elektrische Gitarren eignen sich, Bachs Präludien und Fugen in ihrem Stimmungsgehalt zu interpretieren.

Arnd Dolge ist von Haus aus Pianist und studierte in Leipzig und Berlin. Er war lehrend an Musikhochschulen in Tokio, Osaka, Bremen und an der ehemaligen pädagogischen Hochschule in Koblenz tätig. Er konzertierte erfolgreich in Japan, der Schweiz, Frankreich und Deutschland. Bis 1997 leitete er auch die Kreismusikschule Westerwald und bemühte sich um eine stärkere Verbreitung und Akzeptanz klassischer Musik in diesem ländlichen Raum.
Als Dirigent gründete er das Respighi-Ensemble und führte in über einem Jahrzehnt mit diesem Solistenensemble viele bedeutende Werke für Streichorchester auf.
Seit1993 widmet er sich der Komposition elektronischer Kunstmusik. Auf seiner Webseite (www.electronicartmusic.de) stehen der Öffentlichkeit ein beträchtlicher Teil seiner Kompositionen zur Verfügung. Dolge ist aktives Mitglied des Zentrums für elektronische Musik Freiburg/Breisgau. (www.zem.de)

veröffentlicht von Arnd Dolge


Anzeige
zalando.de - Schuhe und Fashion online


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


Eröffnung der Ausstellung "Licht im Süden" von Ute Herrmann
Zur Eröffnung der Ausstellung „Licht im Süden“ lädt die Kunstmalerin
...
 
Was elektronische Kunstmusik alles erzählt am Sonntag, dem 26.September, 15 Uhr
Was elektronische Kunstmusik alles erzählt
kann am Sonntag, dem 26.Se...
 
Landes-Edelkatzen-Schau Rheinland-Pfalz 2010 in der Stadthalle Neuwied
Am 06.06.2010 lädt der Verband Deutscher Katzenfreunde e.V. zur große...
 
Weißstörche zu Besuch in Meinborn ( Kreis Neuwied, Westerwald)
Familie Adebar zu Besuch in Meinborn ( Kreis Neuwied, Westerwald)
von...
 

Aktuelle Nachrichten

Eröffnung der Ausstellung "Licht im Süden" von Ute Herrmann
Zur Eröffnung der Ausstellung „Licht im Süden“ läd...

Was elektronische Kunstmusik alles erzählt am Sonntag, dem 26.September, 15 Uhr
Was elektronische Kunstmusik alles erzählt kann a...

Bachs Musik brisant neu im ehemaligen NATO-Munitionsdepot.
Waren im Stadtwald Montabaur in der Zeit des kalte...

Landes-Edelkatzen-Schau Rheinland-Pfalz 2010 in der Stadthalle Neuwied
Am 06.06.2010 lädt der Verband Deutscher Katzenfr...

Weißstörche zu Besuch in Meinborn ( Kreis Neuwied, Westerwald)
Familie Adebar zu Besuch in Meinborn ( Kreis Neuwi...

 

Nachrichtenübersicht: Neuwied

Aktuell


Politik


Sport


Freizeit


Shopping


 
Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Michael Oehme: Diplom...
[2] Thomas Filor: Immobil...
[3] Mit einem neuen Syste...
[4] Micronutrient Combina...
[5] Mikronährstoff-Kombin...
[6] Neues am Modehimmel w...
[7] Neues am Modehimmel w...
[8] Neues am Modehimmel w...
[9] Sehnsucht - dem Enter...
[10] Investitionschancen i...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] Braunschweiger Zeitun...
[6] Thüringer Allgemeine:...
[7] Saarbrücker Zeitung -...
[8] Acher- und Bühler Bot...
[9] Oberbergische Volksze...
[10] Westfalenpost: Zeitun...


www.bergeundmeer.de

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2020 by Nachrichten.com