Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Samstag, 04.12.2021 Magdeburg
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Sachsen-Anhalt >> Magdeburg >> Alle Nachrichten >> Wirtschaft Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht (Social Media für Anwender)


Anzeige
Stellenangebote

Wirtschaft Magdeburg Weitere Nachrichten zu Sachsen-Anhalt





Immobilienexperte Thomas Filor: Eine Immobilie mit Regengarten
22.10.2021 16:00:30
Hat man eine Immobilie mit Regengarten, so kann das Wasser problemlos langsam versickern. Das kann den Garten enorm vor extremen Wetterereignissen schützen.

Magdeburg, 22.10.2021. „Immobilienbesitzer sind immer häufiger mit extremen Wetterereignissen wie Starkregen konfrontiert. Der menschengemachte Klimawandel ist auch in Deutschland spürbar. Ein Regengarten kann aber dazu beitragen, dass nicht das gesamte Grundstück überflutet wird“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg. „Regengärten sind in der Regel begrünte Senken, in welche das Oberflächenwasser von Dächern, Wegen und Einfahrten reinfließen kann. Gleichzeitig dienen Regengärten als Biotope, da sie bis zu 30 Prozent mehr Wasser absorbieren im Vergleich zum Rasen. Sie entlasten so auch die Kanalisationen bei starkem Niederschlag. Die Gefahr von Überschwemmungen wird erheblich gemindert. Man könnte sie auch als pflanzliche Kläranlagen auf dem eigenen Grundstück bezeichnen“, fügt Immobilienexperte Thomas Filor hinzu.

Außerdem filtern Regengärten Feinstaub und verbessern das Mikroklima. „Mal angenommen, alle Immobilienbesitzer hätten Regengärten, würden die Städte wieder abkühlen, es gebe mehr Lebensqualität und man würde dem Klimawandel entgegenwirken. Doch auch schon damals wurde versucht, die Topografie für sich zu nutzen. So sind Regengärten auch keine neue Erfindung. Die Idee begann Ende des 20. Jahrhunderts in den USA, in den sogenannten Schwammstädten. Man merkte, dass man mit den vorhandenen Ressourcen verantwortungsbewusster umgehen muss. „Die Klimaveränderungen führen dazu, dass es einen immer extremeren Mix zwischen trockenen, heißen, kühlen und nassen Extremen gibt. Das verschlechtert auch die Lebensbedingungen für alle Wesen“, fügt Thomas Filor hinzu.

Auf dem eignen Grundstück lässt sich ein Regengarten laut Thomas Filor recht leicht anlegen. Ein sonniger bis halbschattiger Platz eignet sich am besten. Des Weiteren sollte die Senke mindestens drei Meter vom Eigenheim entfernt angelegt sein. Baumwurzeln dürfen auch nicht in der Nähe sein. „Es muss auch nicht zwangsläufig eine tiefe Grube sein. Zehn bis 15 Zentimeter Höhenunterschied erfüllen schon ihren Zweck. Außerdem kann das Wasser für die Toilettenspülung oder Waschmaschine verwendet werden, so spart man auch noch ordentlich Energiekosten“, erklärt Immobilienexperte Thomas Filor aus Magdeburg abschließend.

mehr dazu...

veröffentlicht von Thomas Filor


Anzeige


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


MCM Investor Management AG: Wert für Immobilieneigentum in Berlin
Immobilienwert für Objekte in Berlin ist innerhalb von fünf Jahren um ...
 
Thomas Filor über das WohnBarometer für Ostdeutschland
Die Entwicklung am Immobilienmarkt in Ostdeutschland sieht positiv aus...
 
MCM Investor Management AG: Immobilien richtig vermessen
Wenn die Immobilie nicht richtig vermessen ist, können unter Umständen...
 
Thomas Filor: Was der Koalitionsvertrag für die Immobilienbranche bedeutet
Die wichtigsten Punkte aus dem Koalitionsvertrag zum Thema Immobilien....
 
MCM Investor Management AG über sonstige Betriebskosten
Es herrscht Uneinigkeit über die sogenannten „sonstigen Betriebskosten...
 
Immobilienexperte Thomas Filor über die Sanierungspflicht
Vielen Immobilieneigentümern ist nicht klar, ob sie eine Pflicht zur S...
 

Aktuelle Nachrichten

MCM Investor Management AG: Wert für Immobilieneigentum in Berlin
Immobilienwert für Objekte in Berlin ist innerhalb...

Thomas Filor über das WohnBarometer für Ostdeutschland
Die Entwicklung am Immobilienmarkt in Ostdeutschla...

MCM Investor Management AG: Immobilien richtig vermessen
Wenn die Immobilie nicht richtig vermessen ist, kö...

Thomas Filor: Was der Koalitionsvertrag für die Immobilienbranche bedeutet
Die wichtigsten Punkte aus dem Koalitionsvertrag z...

MCM Investor Management AG über sonstige Betriebskosten
Es herrscht Uneinigkeit über die sogenannten „sons...

Immobilienexperte Thomas Filor über die Sanierungspflicht
Vielen Immobilieneigentümer n ist nicht klar, ob si...


Nachrichtenübersicht: Magdeburg

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Sport


Freizeit


Shopping


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Schrotthändler Bergka...
[2] Trennen Sie sich von ...
[3] Schrottankauf in köln...
[4] 3 Frauen für viele Ba...
[5] 100.Geburtstag Hans-W...
[6] Leistungen vom Logist...
[7] PSD Bank Hannover fin...
[8] Top Produkte der prof...
[9] Die feine Kosmetik-Li...
[10] Hautpflege mit Algenw...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] ☝ WhatsApp kon...
[2] Bild-Zeitung - die be...
[3] Oeffentlicher Anzeige...
[4] Offenburger Tageblatt...
[5] Westfälisches Volksbl...
[6] Braunschweiger Zeitun...
[7] Thüringer Allgemeine:...
[8] Saarbrücker Zeitung -...
[9] Acher- und Bühler Bot...
[10] Oberbergische Volksze...


zalando.de - Schuhe und Fashion online

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2021 by Nachrichten.com