Nachrichten.com www.bergeundmeer.de
Dienstag, 24.05.2022 Konstanz
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Baden-Württemberg >> Landkreis Konstanz >> Konstanz >> Alle Nachrichten >> Wirtschaft Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht (Social Media für Anwender)


Anzeige
Stellenangebote

Wirtschaft Konstanz Weitere Nachrichten zu Landkreis Konstanz





Werkstoffe für höhere Anforderungen: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für technische Kunststoffe
13.12.2021 11:53:56
Die Rücklichter von Autos werden immer spektakulärer; mit der Elektrifizierung kann auch die ehemalige Kühlerfront umgestaltet werden. Ermöglicht wird das neue Fahrzeugdesign oft durch PMMA, besser bekannt unter Markennamen wie Plexiglas oder Acrylite. „Technische Kunststoffe sind zwar teurer als Standardkunststoffe, zeichnen sich aber durch besondere physikalische und chemische Eigenschaften aus“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer des Marktforschungsinstituts Ceresana: „Diese leistungsfähigen und leichten Materialien können dauerhaft bei Temperaturen bis etwa 150°C eingesetzt werden. Sie ersetzen zunehmend Metall, Glas oder Keramik, zum Beispiel in Anwendungen wie Gleitlager, Zahnräder, Dichtungen, Isolatoren und Gehäusen.“ Bereits zum vierten Mal hat Ceresana den Weltmarkt für technische Kunststoffe analysiert: Im vergangenen Jahr wurden 22,4 Millionen Tonnen ABS, PC, PA, PMMA, POM, PBT, SAN und Fluorpolymere verbraucht.

Fahrzeugindustrie ist wachsendes Anwendungsgebiet

Die beiden wichtigsten Absatzmärkte für technische Kunststoffe sind aktuell die Elektro- und Elektronikindustrie sowie Konsumprodukte. Die Marktforscher von Ceresana prognostizieren jedoch, dass das drittgrößte Einsatzgebiet in den nächsten Jahren die höchsten Zuwächse erreichen wird: die Fahrzeugindustrie. Dagegen wird sich die Anwendung in der Bauindustrie etwas schwächer entwickeln, mit Wachstumsraten von voraussichtlich 2,2% pro Jahr. Dabei gibt es große Unterschiede bei den verschiedenen Typen der technischen Kunststoffe.

ABS dominiert den Markt für technische Kunststoffe

Die aktuelle Studie von Ceresana bietet Verbrauchs-, Umsatz-, Produktions- und Handelszahlen zum gesamten Markt, aber auch jeweils die Nachfrage für die verschiedenen Kunststoff-Typen und deren Anwendungen. Die meistverkaufte Sorte der so genannten „engineering plastics“ ist derzeit Acrylnitril-Butadien-Styrol: Auf ABS entfallen rund 41% der weltweiten Nachfrage. ABS wird vor allem im Automobil-Bereich verwendet, für Elektrik und Elektronik, in geringeren Mengen auch in der Bauindustrie und im Bereich Haushalts- und Konsumgüter. Typische Produkte aus ABS sind Türverkleidungen für Autos, Gehäuse von Elektrogeräten, Folien, Rohre und Abdeckungen, aber auch Duschköpfe, sowie zahlreiche Spielzeuge, Sport- und Freizeitprodukte.

Hersteller von Konstruktionskunststoffen

Kapitel 1 bietet eine Darstellung und Analyse des globalen Markts für technische Kunststoffe – einschließlich Prognosen bis 2030: Für jede Region der Welt werden Verbrauch und Produktion sowie der Umsatz erläutert. Zudem wird der weltweite und regionale Verbrauch je Kunststoff-Sorte, je Anwendungsgebiet und der Verbrauch der einzelnen Produkte je Anwendung analysiert. Im Einzelnen werden diese Kunststoff-Sorten betrachtet: Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), Polycarbonat (PC), Polyamide (PA), Polymethylmethacrylat (PMMA), Polyoxymethylen (POM), Polybutylenterephthalat (PBT), Styrol-Acrylnitril (SAN), Fluorpolymere. Die untersuchten Anwendungsgebiete sind: Fahrzeuge, Elektro und Elektronik, Konsumprodukte, Bauindustrie und sonstige Anwendungen.
In Kapitel 2 werden 25 Länder einzeln betrachtet. Dargestellt werden dabei der länderspezifische Verbrauch, Umsatz, Produktion und Handel; die Nachfrage je Produkt; die Nachfrage je Anwendung für die wichtigsten Absatz-Länder.
Kapitel 3 bietet nützliche Unternehmensprofile der bedeutendsten Hersteller von technischen Kunststoffen, übersichtlich gegliedert nach Kontaktdaten, Umsatz, Gewinn, Produktpalette, Produktionsstätten, Kapazitäten und Kurzprofil. Ausführliche Profile werden von 117 Produzenten technischer Kunststoffe geliefert.



Über Ceresana
Als eines der global führenden Marktforschungsinstitute ist Ceresana spezialisiert auf die Bereiche Chemikalien, Kunststoffe, Verpackungen und Industriegüter mit Schwerpunkt auf Automotive / Mobilität. Seit 2002 profitieren Unternehmen von hochwertigen Industrieanalysen und Prognosen. Über 200 Marktstudien liefern mehr als 10.000 Kunden in aller Welt die Wissensbasis für den nachhaltigen Erfolg.
Mehr über Ceresana unter www.ceresana.com

Weitere Informationen:
Ceresana
Mainaustrasse 34
78464 Konstanz
Deutschland
Pressekontakt: Martin Ebner, m.ebner@ceresana.com

Weitere Informationen zur Marktstudie Technische Kunststoffe (4. Auflage)

veröffentlicht von Martin Ebner


Anzeige


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


Hochleistungsmineralien: Ceresana veröffentlicht neuen Report zum Weltmarkt für Füllstoffe
Ohne Steine keine Energiewende: mineralische Füllstoffe helfen dabei, ...
 
Robuste Bau-Zulieferer: Ceresana-Report zum Markt für Fenster und Türen
Die Preise für Baumaterialien steigen rasant. Noch ist die Corona-Kris...
 
Polarisierende Weiß-Pigmente: neue Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Titandioxid
Ist Weiß gefährlich? Titandioxid, das hellste und meistgebrauchte alle...
 
Haltbare Zahlen: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Klebstoffe
Lernen vom Gecko: neue fibrilläre Trockenklebestoffe sind von der Natu...
 
Standardwerk in allen Farben: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für Pigmente
Warnen oder Tarnen? Pigmente können Signale geben, aber auch gegen Son...
 
Schwarze Aussichten: Ceresana analysiert den Weltmarkt für Carbon Black
Kann Gummi „grün“ werden? Die Wiederverwertung von Altreifen ist ein g...
 

Aktuelle Nachrichten

Hochleistungsmineralien: Ceresana veröffentlicht neuen Report zum Weltmarkt für Füllstoffe
Ohne Steine keine Energiewende: mineralische Fülls...

Robuste Bau-Zulieferer: Ceresana-Report zum Markt für Fenster und Türen
Die Preise für Baumaterialien steigen rasant. Noch...

Polarisierende Weiß-Pigmente: neue Ceresana-Studie zum Weltmarkt für Titandioxid
Ist Weiß gefährlich? Titandioxid, das hellste und ...

Haltbare Zahlen: Ceresana untersucht den Weltmarkt für Klebstoffe
Lernen vom Gecko: neue fibrilläre Trockenklebestof...

Standardwerk in allen Farben: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für Pigmente
Warnen oder Tarnen? Pigmente können Signale geben,...

Schwarze Aussichten: Ceresana analysiert den Weltmarkt für Carbon Black
Kann Gummi „grün“ werden? Die Wiederverwertung von...


Nachrichtenübersicht: Konstanz

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Freizeit


Shopping


 
Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Schneller kundenfreun...
[2] Fairer Autoankauf in ...
[3] Wir sind ihr Partner ...
[4] Schrottabholung in Mü...
[5] Schrottankauf Odentha...
[6] Schrottankauf Kürten ...
[7] Schrottankauf Hilden ...
[8] Heidelberger Erfolgsg...
[9] PHYSIOEningen: 35 Jah...
[10] Nahrungsergänzungsmit...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] ☝ WhatsApp kon...
[2] Bild-Zeitung - die be...
[3] Oeffentlicher Anzeige...
[4] Offenburger Tageblatt...
[5] Westfälisches Volksbl...
[6] Braunschweiger Zeitun...
[7] Thüringer Allgemeine:...
[8] Saarbrücker Zeitung -...
[9] Acher- und Bühler Bot...
[10] Oberbergische Volksze...


www.bergeundmeer.de

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2022 by Nachrichten.com