Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Donnerstag, 28.05.2020 Köln
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Nordrhein-Westfalen >> Köln >> Alle Nachrichten >> Politik Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht (Social Media für Anwender)


Anzeige
Stellenangebote

Politik Köln Weitere Nachrichten zu Nordrhein-Westfalen





Vertragsrecht und höhere Gewalt in der Corona-Krise
26.03.2020 11:06:59
Viele Verträge können aufgrund der Corona-Krise nicht eingehalten werden. Es stellt sich die Frage der Haftung, wobei der Aspekt der höheren Gewalt eine wichtige Rolle spielt.

Die Corona-Pandemie trifft die Wirtschaft mit voller Härte. Geschlossene Verträge können aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr eingehalten werden, sei es, weil Lieferketten zusammengebrochen sind, sei es, weil die Produktion nicht wie gewohnt möglich ist oder Veranstaltungen abgesagt werden und Dienstleistungen nicht angeboten werden dürfen. Es stellt sich die Frage der Haftung. In vielen Fällen kommt Force Majeure also höhere Gewalt ins Spiel.

Dabei stellt sich natürlich zunächst die Frage, wie sich höhere Gewalt definieren lässt. Laut Urteil des Bundesgerichtshofs vom 16.05.2017 handelt es sich bei höherer Gewalt bzw. Force Majeure um ein "von außen kommendes, auch durch die äußerste vernünftigerweise zu erwartende Sorgfalt nicht abwendbares Ereignis" das auch keinen betrieblichen Zusammenhang aufweist (Az.: X ZR 142/15). Das heiß jedoch nicht, dass Verträge in Zeiten der Corona-Krise automatisch Makulatur sind. Entscheidend ist, welche vertraglichen Regelungen im Einzelfall vereinbart wurden und ob die Verträge Klauseln zu Force Majeure enthalten, erklärt die Wirtschaftskanzlei MTR Rechtsanwälte.

Doch auch wenn Force-Majeure-Klauseln vertraglich vereinbart wurden, heißt dies noch nicht, dass diese Regelungen auch Fälle von höherer Gewalt durch Pandemien, Quarantäne, etc. beinhalten. Insofern muss auch hier geprüft werden, ob die vertraglichen Vereinbarungen greifen.

Wurden keine entsprechenden Klauseln vereinbart, richtet sich die Frage ob höhere Gewalt vorliegt auch danach, welches nationale Recht angewandt wird. Gerade bei internationalen Verträgen ein wichtiger Punkt.

Im deutschen Recht kann die Leistungspflicht nach § 275 BGB ausgeschlossen werden, wenn die Erbringung der vereinbarten Leistung für den Schuldner oder für jedermann unmöglich ist oder die Erbringung der Leistung mit unzumutbaren Anstrengungen verbunden wäre. Allerdings darf der Schuldner die Unmöglichkeit nicht vorsätzlich oder fahrlässig herbeigeführt haben.

Bei internationalen Verträgen gilt häufig das UN-Kaufrecht (CISG). Hier ist vorgesehen, dass der Schuldner beweisen muss, dass die Nichterfüllung der Leistung auf einen außerhalb seines Einflussbereichs liegenden Ereignisses beruht.

Corona wirft auch im Vertragsrecht viele Fragen auf. Erfahrene Rechtsanwälte beraten sie.

https://www.mtrlegal.com/rechtsberatung/handelsrecht/corona-und-vertragsrecht.html

Kontakt
MTR Rechtsanwälte
Michael Rainer
Augustinerstraße 10
50667 Köln
+49 221 2927310
+49 221 29273155
info@mtrlegal.com
https://www.mtrlegal.com

mehr dazu...

veröffentlicht von Michael Rainer


Anzeige
01_Online Deal 468x60


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


FG München: Bei Aktiensplit wird keine Kapitalertragssteuer fällig
Erhalten Anleger im Zuge einer Unternehmensabspaltung neue Aktien, müs...
 
BFH: Aktienentzug ohne Entschädigung ist steuerlich als Veräußerungsverlust anzuerkennen
Verluste aus dem entschädigungslosen Entzug von Aktien können nach ein...
 
Car-Domains, Cars-Domains, Auto-Domains, Autos-Domains und Dealer-Domains für die Auto-Industrie
ICANN führt über 1000 neue Domainendungen ein - darunter auch mehrere ...
 
Kensingfield: Die Werbeagentur für die Zeitarbeit
Zeitarbeit? Das riecht nach Lohndumping, prekären Jobs, klingt unseriö...
 
European Banking Federation: Online Seminar zu Bank-Domains
Die Registrierungsstelle der Bank-Domains (https://www.domainregistr...
 
SCHLAGER-CD-TIPP 'KÖNIGSWERQ' - IDEAL AUCH IN DEN EWIGEN CORONA-ZEITEN
Man sollte auf soliden deutschen Pop-Schlager stehen, um diese CD zu m...
 

Aktuelle Nachrichten

FG München: Bei Aktiensplit wird keine Kapitalertragssteuer fällig
Erhalten Anleger im Zuge einer Unternehmensabspalt...

BFH: Aktienentzug ohne Entschädigung ist steuerlich als Veräußerungsverlust anzuerkennen
Verluste aus dem entschädigungslosen Entzug von Ak...

Car-Domains, Cars-Domains, Auto-Domains, Autos-Domains und Dealer-Domains für die Auto-Industrie
ICANN führt über 1000 neue Domainendungen ein - da...

Kensingfield: Die Werbeagentur für die Zeitarbeit
Zeitarbeit? Das riecht nach Lohndumping, prekären ...

European Banking Federation: Online Seminar zu Bank-Domains
Die Registrierungsstelle der Bank-Domains (https...

SCHLAGER-CD-TIPP 'KÖNIGSWERQ' - IDEAL AUCH IN DEN EWIGEN CORONA-ZEITEN
Man sollte auf soliden deutschen Pop-Schlager steh...


Nachrichtenübersicht: Köln

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Sport


Freizeit


Shopping


Wetter


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Die richtige Mischung...
[2] Berliner Selfie Museu...
[3] Berlin-Sightseeing Ne...
[4] Ratgeber: Die gängigs...
[5] Mit Verfahrensdokumen...
[6] Der Baron von DSDS is...
[7] Gut vernetzt: Ceresan...
[8] Nachwuchs für die bel...
[9] Reifengroßhändler Gög...
[10] Hotel Kastelruth - ei...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] Braunschweiger Zeitun...
[6] Thüringer Allgemeine:...
[7] Saarbrücker Zeitung -...
[8] Acher- und Bühler Bot...
[9] Oberbergische Volksze...
[10] Westfalenpost: Zeitun...


 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2020 by Nachrichten.com