Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Donnerstag, 23.01.2020 Halle (Saale)
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Sachsen-Anhalt >> Halle (Saale) >> Alle Nachrichten >> Freizeit Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht: Web 2.0 erfolgreich nutzen


Anzeige
Stellenangebote

Freizeit Halle (Saale) Weitere Nachrichten zu Sachsen-Anhalt





Die Puhdys - Buchpräsentation und Talkrunde in der Musikbibliothek / Halle
09.12.2019 21:30:45
Am 14.12.2019 ist es endlich soweit. In der Musikbibliothek in Halle wird der Kurator der AMIGA-Ausstellung, Torsten Sielmon zusammen mit dem Autor des neuen Buches "50 Jahre Puhdys", Ingo Friedrich eine Talkrunde in der Musikbibliothek in Halle veranstalten und das neue Buch präsentieren. Das Buch – Die Puhdys ist bereits am 9. Dezember erschienen und im Buchhandel erhältlich.
DIE PUHDYS, eine deutsche Kult-Band, gegründet 1969 beendeten ihre Karriere mit zwei ausverkauften Konzerten am 1. und 2. Januar 2016 in der Berliner Mercedes-Benz-Arena. In ihrem "ersten Leben" in der DDR haben sie alles erreicht, wovon ein Musiker nur träumen kann. 15 Millionen verkaufte Tonträger, wofür sie 1989 von AMIGA 15 "Goldene Schallplatten" erhielten. Sie waren 12x beliebteste Musikgruppe des Landes und sorgten 6x für den "DDR-Hit des Jahres". 1982 bekamen sie den "Nationalpreis der DDR" und spielten vor 120.000 Zuschauern in Lissabon.
Auch im wiedervereinten Deutschland, wo sie sich jetzt gegen die weltweite Konkurrenz behaupten mussten, ging es nach ihrem Comeback 1992 nahtlos weiter. Sie wurden u.a. ausgezeichnet mit der "Goldenen Henne", "Goldenen Europa", "Media Control Award" und dem bis dahin wichtigsten Musikpreis Deutschlands, dem "ECHO" für ihr Lebenswerk. Laudator war übrigens Peter Maffay. Ihre 1997 veröffentlichte Sport-Hymne "Hey, wir woll´n die Eisbärn seh´n" wurde in viele Sprachen übernommen und dabei von Stars wie David Hasselhoff, Hermes-House-Band, Jürgen Drews, sowie dem russischen "Dynamo Moskau" und der niederländischen Fußballnationalmannschaft gecovert. Sie traten als einzige deutsch singende Band bei "50 Jahre Rock" in Hannover auf, spielten im Vorprogramm von Weltstars wie Rod Steward & Joe Cocker und mit Schauspiel-Legende Mario Adorf.
Bei einer Wahl zur beliebtesten Musikgruppe aus 60 Jahren Deutschland landen sie 2009 auf Platz 6. In einer Umfrage nach Berliner Bands belegen sie deutlich Pl. 1 vor "Rammstein" und "Die Ärzte". 2012 dreht der TV-Sender "RBB" eine Dokumentation über den Puhdys-Fanclub "Das Buch". 2016 wird der Fanclub auch für die MDR-Reportage "Ein Leben für die Rockmusik" interviewt. Für "1969-1999"-Zwanzig Hits aus dreissig Jahren" bekommen sie 2013 die "Goldene Schallplatte".
Im Jahr 2016 ging die Ära einer der erfolgreichsten und langlebigsten deutschen Bands zu Ende. Nach dem jeweiligen Start ihrer Solo-Karrieren spielte "Maschine" u.a. mit Wolfgang Niedecken, Julia Neigel , Heinz-Rudolf Kunze , Kerstin Ott , Matthias Reim und Janos Kobor von "Omega". "Quaster" ging auf Tour mit den deutschen Hardrock-Legends "Bonfire" sowie Musikern von "Ufo" Auch die anderen Musiker sind noch live unterwegs. Peter Meyer mit Frank Proft, Peter Rasym mit "Lift" und als Stammgast bei Quasters Auftritten. Klaus gründete 2018 mit "Hans die Geige" ein neues musikalisches Projekt unter dem Namen "Scharfschwerdt´s Neuland".
Der Autor Ingo Friedrich wurde am 8.8.1966 in Berlin-Friedrichshain geboren, kurz danach zog die Familie nach Thüringen, ab der 5.Schulklasse (1977) wieder nach Berlin. Als „Dorfkind“ in der Großstadt Freunde zu finden war nicht leicht, weswegen Friedrich sich lieber in die Welt der Musik flüchtete. Anfangs vor allem international, aber 1981 änderte sich alles. Nach der Jugendweihe tauschte er das zum Anlass geschenkt bekommene Geld gegen seinen ersten Kassettenrecorder und borgte sich zum überspielen von seinem Onkel ein paar LP´s. Darunter zwei Stück von den Puhdys. Ihre Texte, aber auch die Musik faszinierten ihn, so dass er sich in kürzester Zeit alle bis dahin erschienenen Platten kaufte.
1994 lernte Friedrich auf dem Alexanderplatz in Berlin bei einer der letzten Veranstaltungen des „SoliBasars der Journalisten“ Uwe Beyer kennen. Er kannte damals schon viele Musiker und andere in der Musikbranche. 1999 veröffentlichte er die Puhdys-Biografie „30 Jahre Puhdys“ . Ingo Friedrich unterstütze diese Buchveröffentlichung und sein Name stand im Vorwort der Publikation. Befreundet sind beide bis heute.
2009 lernte Friedrich im Netz durch eine Fan-Seite viele Gleichgesinnte kennen, wurde sofort gut aufgenommen und als „Das Buch“ bekannt. 2011 gründete er mit einem anderen Fan den Fanclub „Das Buch“ und dieser wurde, auch durch Fürsprache Uwe Beyers, vom Puhdys-Management als einziger offizieller Puhdys-Fanclub anerkannt. 2011 entstand die RBB Doku: „Treue, Spaß und Leidenschaft – Fans in Berlin“, im Jahr 2015 war Ingo Friedrich Teil einer weiteren Doku, diesmal für den MDR.
Torsten Sielmon
ist vielseitig in der Unterhaltungsbranche tätig gewesen, u.a als Musiker, Klinikclown oder Zauberer.
1991 publizierte er das erste gesamtdeutsche Showlexikon für Unterhaltungskünstler und initiierte zudem in den 90er Jahren die VAKO Showmessen für Ost und West.
Als leidenschaftlicher Sammler sucht er inzwischen alles, was mit Medien, Musik und Show zu tun hat. (www.showarchiv.de)

Beruflich ist er seit über 25 Jahren in den Bereichen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig.
Seine derzeitige Wirkungsstätte ist im Museum Schloss Bernburg, wo er für die Öffentlichkeitsarbeit und Museumspädagogik verantwortlich zeichnet.
Dort initiierte er als Kurator mehrere erfolgreiche Ausstellungen zum Thema Medien, Musik und Show:
- „Ein Leben mit der Musik“ (2009)

- "Künstler.Bühne.Show", Deutsch-deutsche Künstlerbegegnungen im 25. Jahr der deutschen Einheit, www.mauerbühne.de (2015)

- „Mythos und Kult des ersten deutschen Schallplatten-Labels!“ Die exklusive Jubiläumsschau "70 Jahre AMIGA", www.hitwand.de (2017)

Als ehrenamtlicher Behindertenbeauftragte des Salzlandkreises (Sachsen-Anhalt) erfüllt er mit der Hilfsaktion "Talentgeschenk" seit vielen Jahren benachteiligten und behinderten Kindern eine musisch-kreative Förderung.
Er sucht prominente Showpaten, die ihre künstlerische Leistung in den Dienst einer guten Sache stellen und künstlerische Projekte sowie Einzelfälle von Nachwuchstalenten unterstützen. (Vakobold bei Facebook)

Torsten Sielmon ist seit über 10 Jahren Mitglied im Deutschen Kinderhilfswerk und seit über 20 Jahren Mitglied im Berufsverband der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG).

Sein leidenschaftliches Hobby ist die musikalische Aktionskunst,
www.dosie.de

Ehrungen
-Fachmedienpreis (Herausgabe Fachbuch), Frankfurt/Main (1996)
-Platz 2 ! "Deutsche verrückte TV-Hitparade" mit dem Titel "Straßendosen
Gong- Song" (2009)
- Artisten-Pokal, Leipzig (2016)
- Fachmedienpreis in der Kategorie „Charity“, Darmstadt (2018)
Derzeit arbeitet er an einem Projekt, wo der Publikumspreis die "Goldene Henne" in einer Sonderausstellung im Jahr 2020 präsentiert werden soll.

Seit dabei und sichert Euch ein signiertes Exemplar des Buches!
Am 14.12. 2019
Stadtbibliothek Halle Musikbibliothek / Händelkarree
Kleine Marktstraße 5 06108 Halle (Saale)
Einlass: 15 Uhr
Wir freuen uns über Euren Besuch!

mehr dazu...

veröffentlicht von Uwe Marcus Rykov


Anzeige


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


Karin Göpfert aus Halle/ Saale spielte am 4. Advent in der TV - Show „BINGO!“
Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Menschen ist für Karin ...
 
Margit Nilius aus Halle/ Saale spielte am 2. Advent in der TV - Show „BINGO!“
Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Menschen ist für Margit...
 
Buchtip für Fans des frühen Mittelalters: "Haal - historic fiction"
Die Frankfurter Buchmesse brachte wieder viele Neuerscheinungen in den...
 
Ellen Loth aus Halle spielte in der TV-Show „BINGO!“
Einmal im Fernsehen sein- dieser Traum vieler Menschen ist für Ellen L...
 
Ersehnte Brückentage und Kurzurlaube zeichnen bereits deutliche Schatten, nicht zögern, buchen!
Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, schon ist der Januar wieder fa...
 
Karin Metze aus Halle spielte in der TV-Show „BINGO!“
Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Menschen ist für Karin ...
 

Aktuelle Nachrichten

Karin Göpfert aus Halle/ Saale spielte am 4. Advent in der TV - Show „BINGO!“
Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Men...

Die Puhdys - Buchpräsentation und Talkrunde in der Musikbibliothek / Halle
Am 14.12.2019 ist es endlich soweit. In der Musikb...

Margit Nilius aus Halle/ Saale spielte am 2. Advent in der TV - Show „BINGO!“
Einmal im Fernsehen sein - dieser Traum vieler Men...

Buchtip für Fans des frühen Mittelalters: "Haal - historic fiction"
Die Frankfurter Buchmesse brachte wieder viele Neu...

Ellen Loth aus Halle spielte in der TV-Show „BINGO!“
Einmal im Fernsehen sein- dieser Traum vieler Mens...

Ersehnte Brückentage und Kurzurlaube zeichnen bereits deutliche Schatten, nicht zögern, buchen!
Das neue Jahr hat gerade erst begonnen, schon ist ...


Nachrichtenübersicht: Halle (Saale)

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Sport


Freizeit


Shopping


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Neues Schlager-Album ...
[2] Herrenschuhe in Überg...
[3] NetEnt Casino. Was üb...
[4] ITRIS baut flächendec...
[5] Gespräch mit dem Mens...
[6] Zimmer für Monteure i...
[7] Zimmer für Monteure i...
[8] Zimmer für Monteure i...
[9] www.versand-damenmode...
[10] www.versand-damenmode...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] Braunschweiger Zeitun...
[6] Thüringer Allgemeine:...
[7] Saarbrücker Zeitung -...
[8] Acher- und Bühler Bot...
[9] Oberbergische Volksze...
[10] Westfalenpost: Zeitun...


www.bergeundmeer.de

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2020 by Nachrichten.com