Nachrichten.com 01_Online Deal 468x60
Montag, 05.12.2022 Gelsenkirchen
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Nordrhein-Westfalen >> Gelsenkirchen >> Alle Nachrichten >> Freizeit Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht (Social Media für Anwender)


Anzeige
Stellenangebote

Freizeit Gelsenkirchen Weitere Nachrichten zu Nordrhein-Westfalen





Verkehrsregeln sind KEINE Interpretationssache!
24.11.2019 20:27:22
Mittlerweile lernen schon die Vorschulkinder im Kindergarten, heute neudeutsch `Kita´, dass es einerseits im öffentlichen Verkehrsraum Regeln gibt, die man juristisch korrekt Straßenverkehrsordnung nennt. An diese gilt es sich, ohne wenn und aber oder „Interpretationspielraum“ zu halten – fertig! Das wissen eigentlich schon selbst die Kleinsten!
Leider aber scheint so mancher Zeitgenosse mit zunehmendem Alter zu meinen, dass er über den Regeln, Gesetzen und Bestimmungen zu stehen scheint und sich daher nicht an die bereits in Kindertagen eingeübten Regeln, Gesetzen und Bestimmungen mehr halten zu müssen. So geschehen zuletzt in Gelsenkirchen, wo ein Radfahrer verbotenerweise durch die Fußgängerzone fuhr und dabei einen Fußgänger (!) leicht verletzte. Eine Frau war in besagter Gelsenkirchener Fußgängerzone unterwegs und rechnete sicher nicht mit einem Velofahrer. Dieser verletzte durch sein verbotswidriges Tun die Frau, die zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die hinzugerufenen Polizisten fertigten dem Verkehrszeichen vermutlich Unkundigen eine Anzeige. Hoffentlich ist dem Verunglückten wirklich nichts allzu Schlimmes passiert!
Jedenfalls kann man sich wohl (hoffentlich) sicher sein, dass der Radfahrer nicht auch noch im Besitz zum Führen von Kraftfahrzeugen ist. Sollte das der Fall sein, müsste man ihm diese auf Lebenszeit abnehmen, ohne die Möglichkeit sie in einem anderen Land verbotswidrig erlangen zu können! Schließlich hat er nachdrücklich bewiesen, dass er charakterlich nicht zum Führen eines Kraftfahrzeugs geeignet ist!

Eine solche Situation spielt sich hoffentlich nicht irgendwann einmal in der Kreisstadt Siegburg vor den Toren der Bundes(haupt)stadt Siegburg ab! Obwohl der Bereich der dortigen Fußgängerzone zwischen Kaiserstraße, Markt und Holzgasse an den jeweiligen Zugängen eindeutig (!) durch das Verkehrszeichen 242 geregelt ist, schließen die Ordnungsbehörden und Verwaltung hierüber die Augen! Statt die StVO konsequent durchzusetzen und für jeden Verstoß kräftig ins Portemonnaie des Regelbrechers zu langen – mit, sagen wir mal jedes Mal 200 Euro (!), eigentlich wären eher 2.000 Euro angebrachter, bei Vorsatz das Doppelte (!) – glaubt man dort wohl, dass die Bürger „sich arrangieren“ und „Rücksicht aufeinander“ nehmen!
Doch weit gefehlt! Immerhin gilt in den umliegenden Städten das, was die StVO vorgibt, und dort werden diejenigen, die dagegen verstoßen und – leider viel zu selten – ertappt werden, zur Kasse gebeten. Allerdings sind die dabei erteilten „Knöllchen“ mit zehn bis 15 Euro wohl eher ein Witz denn eine erzieherische Maßnahme. Leider scheinen die Menschen in Deutschland nur dann einsichtig zu werden oder zumindest ihre Haltung und Meinung einer kritischen Begutachtung zu unterziehen, wenn es ihnen ans Geld geht! Jedenfalls aber sollte der Verursacher „kräftig bluten“, warum nicht wie in den USA mit zwei bis zehn Millionen Euro Schmerzensgeld und Schadensersatz! Das mögen viele zwar überzogen halten, aber wenn´s anders nicht geht? Auch über eine fünfjährige Haftstrafe in Einzelhaft für den Täter (!) - bei Wasser und trocken Brot - wäre überlegenswert! Re-Sozialisierungsmaßnahmen wären in jedem Fall ebenso unangebracht wie die wiederum leider allzu häufig angewendete „Kuscheljustiz“.

veröffentlicht von Sigurt G. Zacher


Anzeige


Nachricht weiterempfehlenEigene Nachricht schreiben Nachricht melden


Klassischer Fall von „dumm gelaufen“ - man hätte es besser wissen können/müssen
Wenn man so ziemlich gegen alles verstößt, was man in der Fahrschule –...
 
Zeugen gesucht - Rauschmittel und Straßenverkehr, manche lernen es (wohl ) nie
Eigentlich sollte es jeder gelernt haben, der den Führerschein macht o...
 
Wahrlich keine Mutprobe, sondern gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr!
In Gelsenkirchen hatten drei Jungs eine wahrlich unüberlegte und „dumm...
 
Diensthund erfüllte seinen „Auftrag“ - zum Leidwesen eines Flüchtenden
Eigentlich nicht ungewöhnlich, kam es in der Gelsenkirchener Dickampst...
 
Wer ein Haftbefehl offen hat, sollte auch im Straßenverkehr nicht unbedingt auffallen wollen
Sichtlich „ungeschickt“ stellte sich ein Autofahrer in Gelsenkirchen a...
 
Unfallflüchtiger Autofahrer wird gesucht – Radfahrer leicht verletzt
Die Gelsenkirchener Polizei sucht einen unfallflüchtigen Autofahrer, d...
 

Aktuelle Nachrichten

Klassischer Fall von „dumm gelaufen“ - man hätte es besser wissen können/müssen
Wenn man so ziemlich gegen alles verstößt, was man...

Zeugen gesucht - Rauschmittel und Straßenverkehr, manche lernen es (wohl ) nie
Eigentlich sollte es jeder gelernt haben, der den ...

Wahrlich keine Mutprobe, sondern gefährlicher Eingriff in den Bahnverkehr!
In Gelsenkirchen hatten drei Jungs eine wahrlich u...

Diensthund erfüllte seinen „Auftrag“ - zum Leidwesen eines Flüchtenden
Eigentlich nicht ungewöhnlich, kam es in der Gelse...

Wer ein Haftbefehl offen hat, sollte auch im Straßenverkehr nicht unbedingt auffallen wollen
Sichtlich „ungeschickt“ stellte sich ein Autofahre...

Verkehrsregeln sind KEINE Interpretationssache!
Mittlerweile lernen schon die Vorschulkinder im Ki...


Nachrichtenübersicht: Gelsenkirchen

Aktuell


Politik


Wirtschaft


Sport


Freizeit


Shopping


Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Mobiler kompetenter u...
[2] Der Schrotthändler Bo...
[3] Flexible und kurzfris...
[4] Jetzt ganz aktuell in...
[5] LITORAGE Shop mit fei...
[6] LITORAGE MeeresKosmet...
[7] PRO Senioren PAKT mon...
[8] Schrottabholung für P...
[9] Die Schrottabholung D...
[10] Schrottabholung Düsse...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] ☝ WhatsApp kon...
[2] Bild-Zeitung - die be...
[3] Oeffentlicher Anzeige...
[4] Offenburger Tageblatt...
[5] Westfälisches Volksbl...
[6] Braunschweiger Zeitun...
[7] Thüringer Allgemeine:...
[8] Saarbrücker Zeitung -...
[9] Acher- und Bühler Bot...
[10] Oberbergische Volksze...


zalando.de - Schuhe und Fashion online

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2022 by Nachrichten.com