Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Dienstag, 16.01.2018
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Alle Nachrichten >> Wirtschaft Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht: Web 2.0 erfolgreich nutzen


Anzeige
Stellenangebote

Wirtschaft

Graft startet ICO, damit Sie Ihr Abendessen in Kryptowährungen bezahlen können




Heute kündigte Graft, das erste globale, open-sourced, für den
Point of Sale konzipierte Zahlungsportal-Blockchain-Netzwerk an, dass
das Unternehmen ein Initial Coin Offering- bzw. ICO-Programm starten
wird, um Mittel für das Wachstum seines bahnbrechenden,
Blockchain-basierten Zahlungsgeschäfts zu beschaffen. Der Beginn des
ICO ist für den 18. Januar 2018 geplant.

Dallas (ots/PRNewswire) - Graft zielt darauf ab, eine dauerhafte
Lösung für die meisten Probleme zu finden, mit denen bestehende
Kryptowährungen am Point of Sale konfrontiert sind, einschließlich
langer Wartezeiten und hoher Transaktionskosten. Die Nachfrage nach
Kryptowährungen ist in den letzten Jahren dramatisch gestiegen. Dies
sieht man am enormen Anstieg der Preise von Kryptowährungen wie
Bitcoin, Ethereum und Litecoin, wenn man bedenkt, dass ihre Preise
hauptsächlich nachfrageorientiert sind.

Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie für Ihr Abendessen
in keinem Restaurant mit Kryptowährungen bezahlen können, besonders
nach der Wertsteigerung, die sie erlebten? Das Problem ist, dass die
meisten existierenden Kryptowährungen nicht speziell für den Point of
Sale konzipiert wurden.

Die lange Bestätigungszeit von Kryptotransaktionen hält die
Verbraucher ab

In der Welt der Kryptowährung umfasst die Bestätigung die Stufen
Autorisierung, Authentifizierung, Clearing und Abrechnung; dieselben
Stufen, die auch bei Kreditkartenzahlungen verwendet werden. Wenn Sie
jedoch die Zeit addieren, die diese Stufen bei einer traditionellen
Kreditkartenzahlung erfordern, werden Sie sehr wahrscheinlich
feststellen, dass Kryptowährungen, sagen wir Bitcoin, insgesamt
schneller sind.

Die kürzere Zeit bei Bitcoin ist gut für den Händler, weil er
schneller auf sein Geld zugreifen kann, aber sie ist
Zeitverschwendung für den Verbraucher, weil die meiste Zeit für das
Warten auf die Bestätigung vergeht, bevor der Kauf abgeschlossen
wird. Bei Kreditkartenzahlungen fällt dieser Zeitaufwand für den
Kunden nicht an.

Die Verwendung von Kryptowährungen ist für die Verbraucher teuer

Die hohen Kosten, die mit den herkömmlichen Zahlungssystemen
verbunden sind, gehören zu den Dingen, die Bitcoin Abhilfe vermeiden
helfen sollte. Aber genau das Gegenteil ist der Fall, wenn man
Bitcoin als reguläre Währung verwendet.

Die Tatsache, dass hier der Verbraucher die Transaktionsgebühren
bezahlen muss, im Gegensatz zu Kreditkartenzahlungen, wo dies der
Händler tut, verhindert die breite Einführung von Bitcoin.

Graft (https://www.graft.network/) versucht die Probleme der
Transaktionskosten und Abwicklungszeiten mit einer
händlerzentrierten, agilen Blockchain zu lösen.

Im Gegensatz zu den meisten Lösungen in diesem Bereich bietet
GRAFT eine Zahlungs-Blockchain an, die mit den wichtigsten
bestehenden Zahlungstechnologien kompatibel ist. Dies ermöglicht es
Händlern, Zahlungen sowohl in Fiat- als auch Kryptowährungen bei
sofortiger Abwicklung und nahtlosem Zugriff auf ihre Beträge in ihrer
bevorzugten Währung zu akzeptieren. Diese Benutzerfreundlichkeit für
Verbraucher und Händler wird wesentlich dazu beitragen, dass
Kryptowährungen ihr Versprechen halten, ein effizienteres
Tauschmittel zu sein.

Weitere Informationen über die Graft Blockchain finden Sie auf

Website (https://www.graft.network/)| Twitter
(https://twitter.com/graftnetwork) | Facebook
(https://www.facebook.com/graftnetwork/) | LinkedIn
(https://www.linkedin.com/company/24791196/)

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/628412/GRAFT_Network.jpg



Pressekontakt:
Valerie Shcherbina
Communications Manager
Email: media@graft.network

Original-Content von: Graft, übermittelt durch news aktuell

Quelle




Motorradhändler ZTK Erlebniswelt und Zweirad Technik melden Insolvenz an
...

neues deutschland: Gewerkschaftsexperte Elmar Wigand kritisiert Geschäftsmodell von H&M drastisch: "Grausamster Teil der Wertschöpfung in Asien"
...

Anandia Labs, Beteiligungsunternehmen von CannaRoyalty, schließt Finanzierung in Höhe von 13,4 Mio. $ ab
...

HORIZONT: Google will Deutschland bei der Digitalisierung unterstützen / Vice President Philipp Justus auf dem Deutschen Medienkongress
...

Starwood Capital Group kauft Büro-Portfolio in Hamburg, Deutschland
...

Longwood Gardens ernennt neuen "Director of Outdoor Landscapes"
...

EU-Kunststoffstrategie: bvse-Forderungen für das Kunststoffrecycling in Deutschland und Europa
...

Zhiyun Tech nimmt an der CES 2018 als einer der Preisträger der Innovation Awards teil
...

Hussain Sajwani von DAMAC spricht auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos über die "Digital Skills Imperative"
...






Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] Regisseurin aus Deuts...
[2] Wirkstoffkosmetik mit...
[3] Hautpflege System mit...
[4] Masken gegen wintermü...
[5] Funktionen von Vitami...
[6] Gründe für Vitamin D ...
[7] Welche Funktionen hat...
[8] Elektro- und Erdgasfa...
[9] PROJECT Investment Gr...
[10] Frankfurt am Main: Gr...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] Braunschweiger Zeitun...
[6] Thüringer Allgemeine:...
[7] Saarbrücker Zeitung -...
[8] Oberbergische Volksze...
[9] Westfalenpost: Zeitun...
[10] Acher- und Bühler Bot...


zalando.de - Schuhe und Fashion online

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2018 by Nachrichten.com