Nachrichten.com zalando.de - Schuhe und Fashion online
Samstag, 21.07.2018
AktuellPolitikWirtschaftSportFreizeitShoppingWetter
  • Deutschland >> Alle Nachrichten >> Wirtschaft Nachrichten.com weiterempfehlen 

Unglaublich: Bis zu 70% in Ihrer Stadt sparen! Social Media leicht gemacht: Web 2.0 erfolgreich nutzen


Anzeige
Stellenangebote

Wirtschaft

Early Feeding für mehr Tierwohl von frisch geschlüpften Mastküken / Tiere erhalten schon im Brutschrank Nahrung, statt bis zu 36 Stunden unversorgt zu sein




Köln (ots) - Die REWE Group setzt als erster Lebensmittelhändler
in Deutschland auf das so genannte "Early Feeding": Dabei bekommen
die frisch geschlüpften Mastküken sofort Zugang zu Wasser, Nahrung
und Licht. In klassischen Brutschränken sind einzelne Tiere bis zu 36
Stunden unversorgt, mit der Folge, dass die früh geschlüpften Küken
durch Dehydrierung bis zu zehn Prozent des Schlupfgewichtes verlieren
und an Vitalität und Robustheit einbüßen. In zwei Brütereien, die in
den Lieferketten der REWE Group Eigenmarkenhähnchen eingebunden sind,
wird das "Early Feeding"-Verfahren bereits angewendet. Die Ausweitung
wird ab 2018 umgesetzt.

Das Problem: Mastküken schlüpfen in traditionellen Brutschränken
mit mehreren tausend Eiern innerhalb eines so genannten
"Schlupffensters", welches sich bis zu 36 Stunden hinziehen kann.
Erst nach Schlüpfen aller Küken wird der Brutschrank geöffnet.
Während dieser Zeit haben die Tiere im Brutkasten normalerweise
keinen Zugang zu Futter, Wasser oder Licht. Durch Dehydrierung
verlieren die früh schlüpfenden Küken im Brutschrank bereits bis zu
zehn Prozent ihres Körpergewichtes, bis sie erstmals Zugang zu Wasser
und Futter erhalten. Zusätzlicher Stress entsteht innerhalb der
traditionellen Sortierschleusen und Zähleinrichtungen, in denen die
Küken automatisiert von Eierschalen getrennt sowie den
Transportkisten zugeführt werden. Danach erfolgt in der Regel der
unmittelbare LKW-Transport zu den landwirtschaftlichen Mastbetrieben,
der mehrere Stunden dauern kann. Gerade die im Brutschrank zuerst
geschlüpften Küken können in dieser Zeit dramatisch an Robustheit und
Vitalität einbüßen, was sich in erhöhten Verlustraten widerspiegelt.

Eine Lösung: Brutschränke, die das innovative "Early Feeding",
also das unmittelbare Füttern und Tränken bereits im Brutschrank
ermöglichen. In zweistöckigen Brutkörben - so genannten Horden - mit
jeweils maximal 90 Eiern, rutschen die frisch geschlüpften Küken
automatisch in die untere Etage. Dort haben sie ausreichend Licht,
Luft und Platz, um sich ohne störende Eierschalen frei bewegen und
Trinkwasser sowie Futter unmittelbar nach dem Schlupf aufnehmen zu
können. Nach Öffnung der Brutschänke wird lediglich die obere Ebene
mit den Eierschalen entnommen. Die untere Ebene mit den Küken und
ihrem Futter dient als Transportkiste zur weiteren Verfrachtung.
Durch die frühe Fütterung und Trinkwasserversorgung, durch optimale
Klimaführung sowie ausreichend Platz und Licht wird
Entwicklungsstörungen vorgebeugt, und alle Küken erhalten einen
gleichmäßigeren und vitalen Start in ihr Leben. Verlustraten können
so deutlich gesenkt werden.

"Eine Haltung nach den Bedürfnissen der Tiere fängt bereits bei
der Aufzucht bzw. im Brutschrank an. Wir freuen uns, dass wir für die
Lieferkette der REWE Group Eigenmarken-Hähnchen das in Deutschland
bisher noch wenig genutzte Early Feeding-Verfahren implementieren
können. Damit erreichen wir signifikante Verbesserungen für Tierwohl
und Tiergesundheit", erklärt Dr. Ludger Breloh, REWE
Group-Bereichsleiter Strategie & Innovation im Agrarsektor. Ziel der
REWE Group ist es, das "Early Feeding"-Brutverfahren sukzessive in
den Lieferketten einzusetzen.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden
Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr
2016 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von über 54
Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 330.000
Beschäftigten und 15.000 Märkten in 20 europäischen Ländern präsent.
In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2016 rund 240.000 Mitarbeiter
in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 39 Milliarden Euro. Zu den
Vertriebslinien zählen Super- und Verbrauchermärkte der Marken REWE,
REWE CENTER, REWE CITY und BILLA sowie Merkur, der Discounter PENNY
und die Baumärkte von toom. Hinzu kommen Convenience-Märkte (REWE To
Go), und die E-Commerce-Aktivitäten REWE Lieferservice sowie
Zooroyal, Weinfreunde und Kölner Weinkeller. Zur Touristik gehören
unter dem Dach der DER Touristik Group die Veranstalter ITS, Jahn
Reisen, Dertour, Meier's Weltreisen, ADAC Reisen, Kuoni, Helvetic
Tours, Apollo und Exim Tours und über 2.400 Reisebüros (u.a. DER
Reisebüro, DERPART und Kooperationspartner), die Hotelmarken lti,
Club Calimera, Cooee, PrimaSol und Playitas Resort und der
Direktveranstalter clevertours.com.



Für Presse-Rückfragen:
REWE Group-Unternehmenskommunikation,
Tel.: 0221-149-1050, Fax: 0221-138898; E-Mail: presse@rewe-group.com

Original-Content von: Rewe Group, übermittelt durch news aktuell

Quelle




OHB weitet Aktivitäten im New-Space-Bereich aus / Blue Horizon Deutschland gegründet
...

VIScope, das Erlebnisfernrohr: Touristischer Mehrwert dank hervorragender Aussicht - BILD
BILD zu OTS - Traumpanorama auf dem knapp 3.000 m ...

Kundenerlebnis-Zentrum für Telecoms veröffentlicht "Telecoms-Kunde: Bericht für 2018"
...

Veröffentlichungstermine des Statistischen Bundesamtes (DESTATIS) vom 19.02.2018 bis 23.02.2018
...

Horváth-Studie zur Digitalisierung: CIOs, Strategiechefs und CDOs verantworten die Umsetzung / Nur noch acht Prozent der Entscheider sehen die Hauptverantwortung für die Digitalisierung beim CEO
...

brand eins Thema und Statista: Sky Deutschland ist "Innovator des Jahres 2018"
...

Großunternehmen als Innovationstreiber / Neues Innovationsbuch "Das Comeback der Konzerne" zeigt, wie große Unternehmen gegen disruptive Start-ups gewinnen können
...

Topredner aus Hessen gewinnt den "Eden Achievement Award" in Los Angeles / Gerhard Matthes, Unternehmer, Speaker und Business Trainer aus Deutschland, gewinnt international begehrten US Award (VIDEO)
...

Renault Gruppe mit Rekordergebnis bei Verkäufen, Umsatz, operativer Marge und Nettoergebnis
...






Stadtreporter
Benutzer:
Passwort:

Passwort vergessen?

Registrieren



 Aktuell
[1] MCM Investor Manageme...
[2] Raiford Smith wird Be...
[3] OP am Vorfuß in den T...
[4] Preissturz - Preisstu...
[5] Preissturz - Preisstu...
[6] Preissturz - Preisstu...
[7] Sales nach Reduzierun...
[8] Sales nach Reduzierun...
[9] Sales nach Reduzierun...
[10] UfSS: Armut ist für 7...

 Premium
[1] Projektmanagement Too...
[2] Mit Projektmanagement...
[3] Singlereisen sind ein...
[4] Singlereisen sind seh...
[5] Was Sie unbedingt übe...
[6] Singlereisen sind in ...
[7] Viele Singles wünsche...
[8] Bürogolf - ein Trend ...
[9] Ferienhäuser in Kroat...
[10] Was Sie schon immer ü...
mehr...

 Beliebt
[1] Bild-Zeitung - die be...
[2] Oeffentlicher Anzeige...
[3] Offenburger Tageblatt...
[4] Westfälisches Volksbl...
[5] Braunschweiger Zeitun...
[6] Thüringer Allgemeine:...
[7] Saarbrücker Zeitung -...
[8] Oberbergische Volksze...
[9] Acher- und Bühler Bot...
[10] Westfalenpost: Zeitun...


zalando.de - Schuhe und Fashion online

 

Nachrichten finden | Eventkalender | Grundsätze | Impressum | Aktuelle Nachrichten

© 2018 by Nachrichten.com